Wahlprogramme im Überblick
Bild: Arnaud Jaegers - Unsplash

Wahlprogramme im Überblick

Für welche Themen setzen sich die Listen bei der Wahl zum 41. Studierendenparlament besonders ein? Wir haben für Euch eine Übersicht zusammengestellt.

Ihr habt keine Zeit die gesamte Wahlzeitung zu lesen, wollt aber trotzdem über die wichtigsten Themen Bescheid wissen? Kein Problem, denn wir haben für euch eine Übersicht zu den verschiedenen Listen erstellt. Der Wahl zum 41. Studierendenparlament vom 14. bis zum 17. Januar 2019 steht also nichts mehr im Wege.

ThemaLHGRCDSJUSOSGHGLUSTSDS
Lehrangebot,
Ausstattung
Streamingangebot für VorlesungenStreamingangebot für VorlesungenMasterplatz für alle mit BachelorMasterplatz für alle mit Bachelor
Steckdosen am Platz in den Hörsälenbessere Hardware in den RäumenSelbstorganisierte Seminare als regulärer Studieninhalt
mehr IT- und Softwareschulungenmehr Kurse für Softskills
am Klausurtag noch von Prüfung abmelden könnenCreditpoints für Ehrenamt anrechnen
Nachhilfebörse einrichten
BibliothekBücher aus dem Lesesaal ins Freihandmagazin verschieben, damit mehr Platz ist Digitalisierung der ULBmehr Lernplätzearbeiten an neuem Wasserspender für die ULBDigitalisierung der ULB
mehr Getränke zulassenmehr Getränke zulassen
24h öffnenLerncafé länger öffnen
Campus-LebenUniCard einführenUniCard einführenUniCard einführenFahrradwerkstatt weiter unterstützenfriedrichs wilhelm unterstützenGebrauchtbücherschrank an der Uni einführen
Hochschulsport fördernKulturticket einführenKulturticket einführenKulturticket einführenDrugtesting anbietenUmbenennung in Karl-Marx-Universität
Kulturangebot, dass sich an alle richtet, unterstützenbreiteres KulturangebotNutzung der Alten VHS unterstützen (Kasernenstraße 50)Nutzung der Alten VHS unterstützen (Kasernenstraße 50)
AStA-SommerfestForum Musik & Tanz fördern
alle Websites auf Englisch anbietenSport- und Kulturangebot auf Englisch zugänglich machen
Wohnen und größere bauliche Maßnahmenmehr Fahrradstellplätzeuninahe Flächen frühzeitig sichernmehr FahrradstellplätzeBarrierefreiheit (Verzeichnis anlegen)Asbest und Bleileitungen schneller beseitigenmehr Fahrradstellplätze
mehr bezahlbarer Wohnraummehr bezahlbarer Wohnraummehr bezahlbarer Wohnraummehr bezahlbarer Wohnraum
All-Gender-ToilettenAll-Gender-ToilettenBarrierefreiheit
Barrierefreiheit (Verzeichnis anlegen)„Mauer“ vor dem Hauptgebäude weg und Tiefgarage schließen
Seilbahn zum Venusberg
Mensa, Essen, TrinkenBier in allen Mensen und Bistrosgegen PreissteigerungBierautomat in der Mensamehr Wasserspender und Armaturenmehr vegane Mahlzeitenmehr regionales und veganes Essen
WLAN in der MensaWLAN in der MensaFleischkennzeichnungPizza in der Nassestraße
Wunschtag jeden Monat mit OnlineabstimmungFoodsharingsystem in Mensen
mehr Wasserspender
Hochschulgesetz, Rechtgegen Anwesenheitspflichtgegen Anwesenheitspflicht (laut Website)gegen Anwesenheitspflichtgegen Anwesenheitspflichtgegen Anwesenheitspflichtgegen Anwesenheitspflicht
auf Bonn beziehen und vor Ort diskutierenZivilklausel stärkenkeine Gebühren für EU-Ausländer Urabstimmung zur Zivilklausel
Arbeiterkinder unterstützenArbeiterkinder unterstützenViertelparität im Senat
bafög: eltern- und altersunabhängig bafög: elternunabhängigbafög: elternunabhängig
gegen Abschaffung des SHK-Gremiumshöherer Mindestlohn für SHKs an der Uni
keine Gebühren für EU-Ausländer
gegen Drittmittel und Exzellenzcluster, aber dafür mehr Basisfinanzierung
Gender, Minderheitensich nicht an „Gendersternchen“ aufhängenKinderbetreuung stärkere Unterstützung von körperlich und seelisch BeeinträchtigtenUnterstützung für GeflüchteteQuotierung der Gremien
Zahl der Professorinnen fördernSchulungen für Dozenten anbieten (Sensibilisieren)Gender-, Queer- und Diversitystudies einführen
mehr Unterstützung für GeflüchteteGeflüchtete besser integrieren
festival contre le racisme fördernfestival contre le racisme fördern
Umbenennung in „Studierendenausweis“
Frauen bei gleicher Qualifikation bevorzugt einstellen (mehr Frauen in der Wissenschaft)
AStA (Kritik)Sitzungen per Livestream übertragentransparenter und öffentlichkeitswirksamersoll politischer seingegen Burschenschaften positionieren
extreme Bewegungen nicht finanzierenAngebot von Vorträgen und politischer Bildung soll ausgeglichen seinKetchup kann nicht als größter Erfolg gefeiert werdenHörsaalbenutzung direkt über die Uni regeln, damit niemand bevorzugt wird
Fokus auf Projekte, die sich klar an alle richtenReduzierung bürokratischer Hürden
Umweltpapierlose VerwaltungÖkostromÖkostromÖkostrom
Green Office soll mehr Rechte bekommen
konsequente Mülltrennung
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen