Rock am Ring wird fortgesetzt

Stefan Figur / bonnFM

Nach dem zwischenzeitlichen Abbruch des Festivals hat die Polizei für die Fortsetzung von Rock am Ring grünes Licht gegeben. Drei verdächtige Personen aus der hessischen Salafistenszene sind gestern Abend vorübergehend festgenommen worden. Die Verdachtslage gegenüber den festgenommen Personen hat sich mittlerweile relativiert und sie sind wieder auf freiem Fuß.

weiterlesen…

Feuchtfröhlicher Start bei Rock am Ring

Stefan Figur/Lucas Bayer/bonnFM

Rock am Ring ist zurück in der Heimat! Nach einem zweijährigen Auswärtsspiel in Mendig ist das Festival heute wieder am Nürburgring gestartet. 90.000 Fans freuen sich auf Bands wie Rammstein, Marteria, System of a Down oder die Toten Hosen. Nach dem Anschlag in Manchester waren vor dem Beginn vor allem die Sicherheitsvorkehrungen ein großes Thema.

weiterlesen…

Der Name, der (noch) nicht genannt werden darf?

Bild: Jule Kurka / bonnFM

Es geht um das kleine, schicke, gemütliche Café im linken Flügel des Uni-Hauptgebäudes. Das Café mit Infopunkt, in dem die FAZ-Zeitungen ausgelegt sind. Deswegen heißt das doch FAZ-Café, oder? Weil man die FAZ lesen kann da? – Nein. Denn wer genau hingeschaut hat im letzten Monat, der muss bemerkt haben: es gibt keine FAZ mehr. Ganz im Stillen, wenn auch nicht im Einvernehmen, bekam das Café sogar einen neuen Namen. Wie, weshalb, warum? bonnFM hat nachgeforscht.

weiterlesen…