Bernhard Hoëcker – „Mein Ziel war eine dreistellige Semesterzahl“

Bernhard Hoëcker versprüht Wissen! Das wissen wir aus Sendungen wie „Genial Daneben“ oder „Wer weiß denn sowas“, mit denen er der deutschen Fernsehlandschaft seinen Stempel aufgedrückt hat. Bei uns in der Sendung spricht er über giftige Tiere, Geocaching, sein Studium und früheren Zukunftsplänen, aber auch über das, was „typisch Bonn“ ist. Wir skizzieren mit ihm seine Comedy-Karriere von den Comedy Crocodiles mit Bastian Pastewka während der Unizeit bis hin zur Fernsehbekanntheit der 2000er Jahre.

weiterlesen…

Für drei Euro ins Theater – Interview zum Kulturticket

Im Rahmen der „Drei-Groschen-Wochen“ können Studierende für 3 Euro ausgewählte Vorstellungen besuchen. Die Aktion ist ein Probelauf für das geplante Kulturticket. bonnFM hat mit Nathaly und Beyza vom Kulturreferat des AStA gesprochen.

weiterlesen…

Raum für eine bunte Stadtgesellschaft – die alte VHS

Seit Oktober nutzt der Rhizom e.V. das Kasernengebäude der alten VHS am Rande der Altstadt zwischen, um einen bunten, kreativen und offenen Raum für Bonn zu schaffen. Wir haben mit Kira Lizza und Paula Walderdorf über ihr Engagement dort, aktuelle Projekte und Veranstaltungen und Pläne für die Zukunft gesprochen. 

weiterlesen…

west off 2018: Dramaturgin Svenja Pauka über ihre Arbeit beim Theaternetzwerk

Vom 24. Oktober bis zum 24. November 2018 präsentiert das Theaternetzwerk west off in drei Städten entlang des Rheins, unter ihnen auch Bonn, vier Stücke von jungen Theaterensembles. bonnFM hat vorab mit Svenja Pauka gesprochen, Dramaturgin bei west off und Geschäftsführerin des Bonner theaterimballsaal.

weiterlesen…