Hilfsorganisation hilft Schleppern? „Jugend Rettet“ im Interview

Bild:  César Dezfuli / Jugend Rettet

Mitte letzter Woche wurde das Schiff IUVENTA der Hilfsorganisation „Jugend Rettet“ von der italienischen Regierung beschlagnahmt und durchsucht. „Jugend Rettet“ wird vorgeworfen, mit libyschen Schleppern zusammen zu arbeiten.
bonnFM hat zwei Botschafterinnen der Organisation zu Gast und spricht mit ihnen über die Vorwürfe.

weiterlesen…

E-campus läuft voraussichtlich weiter

Bild: https://pixabay.com/en/library-book-britannica-reading-488678/

Das Bereitstellen von Urheberrechtlich geschützten digitalen Materialien auf eCampus ist erst einmal weiterhin möglich. Die neue Deadline ist nun der 30. September 2017. Warum das so ist – und warum eine Neuerung gar nicht so schlimm wäre wie gedacht – erfahrt ihr im bonnFM Interview mit Frau Professorin Dr. Holm-Müller – Prorektorin für Forschung und Lehre – und Frau Dr. Rabeler – stellvertretende Leiterin der ULB.

weiterlesen…

Rettet das Blow Up – jetzt!

Die österreichische SIGNA-Holding lässt den Mietvertrag des Bonner Kultclubs Blow Up in der Rathausgasse zum 30. Juni auslaufen. Plan des Investors ist es seit längerem, im Viktoriaviertel ein Einkaufszentrum und eine Bibliothek zu errichten – trotz des Bürgerbegehrens, das sich im letzten Jahr dagegen ausgesprochen hat.

weiterlesen…