Ronja Räubertochter – Das furchtlose Mattismädchen

Wild, warmherzig und wunderbar. So war die Premiere des Opernstücks Ronja Räubertochter am Sonntagabend in der Bonner Oper. Eine durchaus gelungene Aufführung, nach dem gleichnamigen Roman der Autorin Astrid Lindgren, ließ das Publikum, bestehend aus Groß und Klein, für zwei Stunden in die Welt zweier Kinder eintauchen, die nicht nach dem Vorbild ihrer Eltern leben wollen. bonnFM war für euch mit dabei und hier lest ihr wie es uns gefallen hat.

weiterlesen…