Viele Höhen, ein paar Tiefen – Rise Against in Düsseldorf

Mit „Wolves“ haben Rise Against Anfang Juni eines der besten Alben ihrer Bandgeschichte rausgebracht. Es war erstaunlich, was die Band für gute Lieder geschrieben hatte, wo der Vorgänger „The Black Market“ doch ziemlich belanglos und langweilig war. Dass die Band seit Jahren in der Punkrock-Champions League spielt, ist bei den ausververkauften Tourneen durch die ganz großen Hallen auch kein Geheimnis mehr. bonnFM war beim Konzert in Düsseldorf, das viele Höhen, aber auch ein paar Tiefen hatte.

weiterlesen…

Hip-Hop im Sitzen

In Düsseldorf fand vom 16. bis 19. November zum siebten Mal das New Fall Festival statt. Hier werden bekannte Künstler in eine Umgebung gesteckt, in der sie normalerweise nicht anzutreffen sind. bonnFM war dabei, als sich der deutsche Rapper Megaloh in einer Umgebung zurechtfinden musste, die dem Hip-Hop so fremd ist, wie ‚Headbangen‘ zu Beethovens Klaviersonate ‚Pathétique‘.

weiterlesen…

Die bonnFM Freitagsunterhaltung mit Ingolf Lück

Fast seit 40 Jahren steht Ingolf Lück auf deutschen Bühnen, ob im Fernsehen oder Theater. In all dieser Zeit hat er studiert, ist mit Freddy Mercury um die Häuser gezogen und brachte Modern Talking ungewollt groß raus. Jetzt spielt er den Messias im Contra-Kreis-Theater. bonnFM wollte mehr erfahren über die wilde Zeit und liefert euch […]

weiterlesen…

Die bonnFM Freitagsunterhaltung mit Amjad

Vom Automobilkaufmann und Besitzer eines Shisha Cafés zum Comedian. Der Komiker Amjad startet 2018 mit seinem Soloprogramm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“. Heute beginnt die Preview für sein Bühnenprogramm. bonnFM hat im Interview nachgefragt, wie er seine Shows plant, auf Youtube-Kommentare reagiert und ob er Team Edward oder Team Jacob ist.

weiterlesen…