Lieber Lego-Star Wars als Notenlesen – Pik Ass im Interview

Die Bonner Punkrock-Band Pik Ass macht mittlerweile seit acht Jahren Musik und hat vor drei Monaten ihre erste CD mit dem Titel „Serviervorschlag“ veröffentlicht. Kurz vor ihrem Auftritt im BLA waren Sänger Sebi und Bassist Moritz bei bonnFM im Studio zu Gast und haben über die Anfänge der Band, ihre kommenden Konzerte, aktuelle Lieder und mehr gesprochen.

weiterlesen…

Die Rheinbühne im Interview

Das Veranstalterpaar Paul und Katharina organisieren seit ein paar Jahren als “Rheinbühne” Veranstaltungen in ganz Bonn. Hauptsächlich Kabarett und Comedykünstler lotsen sie nach Bonn, aber auch Magier und Musiker haben die beiden im Programm.

Wir haben mit den beiden über ihr studentisches Format “Jung&Ungebremst” und die alltäglich-intensive Arbeit als Veranstalter gesprochen!

weiterlesen…

“Weil wir ziemlich fucking geil sind”

Die Bonner Band Attic. war bei bonnFM im Interview und hat mit uns über ihren Werdegang geredet, warum sie nicht “Arctic Monkeys 2.0.” heißen und wie sie sich vor Auftritten fühlen. Im Anschluss haben die Jungs noch ihren Song “Barbie Doll” live gespielt.

weiterlesen…

Mehr als ein Plattenladen – Mr. Music hat wieder geöffnet

Als Mr. Music vor etwa einem Jahr ankündigte, nach 25 Jahren zu schließen, war das für viele ein Schock. Der Laden in der Maximilianstr. war für bonner Plattensammler so etwas wie ein zweites Wohnzimmer geworden. Lange sah es nicht nach einem Comeback aus, bis vor kurzem verkündet wurde, man würde es noch einmal versuchen. Unweit der alten Location, dafür jedoch im Gesamtsortiment wesentlich reduzierter und nun mit einem großen Vinylschwerpunkt, sind die Türen für ein neues zweites Wohnzimmer wieder geöffnet, und das quasi im wahrsten Sinne des Wortes.

weiterlesen…