„Den typischen Alltag gibt es nicht – unsere Arbeit ist bunt und vielfältig“: Interview mit der Fachstelle Queere Jugend NRW
Bild: Fachstelle Queere Jugend NRW

„Den typischen Alltag gibt es nicht – unsere Arbeit ist bunt und vielfältig“: Interview mit der Fachstelle Queere Jugend NRW

Am ersten Augustwochenende findet der Bonner CSD „Beethovens Bunte“ statt. Aus diesem Anlass hat bonnFM sich mit Angeboten für queere Jugendliche/junge Erwachsene in Bonn und NRW befasst (Audio). Gesprochen haben wir dazu unter anderem mit Jan Gentsch von der Fachstelle Queere Jugend NRW.

Weiterlesen

bonnFM Spezial: 107 Jahre Weltfrauentag

Im aktuellen Bundestag beträgt der Frauenanteil nur 30%, nach der Gender-Pay-Gap in Deutschland verdienen Frauen ca. 20% weniger als Männer. bonnFM diskutiert dazu in der Spezialsendung zum Weltfrauentag Catcalling, Lohnungleichheit und ob eine geschlechterneutrale Nationalhymne tatsächlich zur Besserung beitragen kann? Das, Infos zu Veranstaltungen zum Weltfrauentag und mehr könnt ihr hier nachhören.

Weiterlesen
„Man sieht doch, dass ich eine Frau bin“
Bild: <a href=https://www.flickr.com/photos/tekniskamuseet/12835367815 target="_blank"> Tekniska museet</a> <a href=https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ target="_blank"> (CC)</a>

„Man sieht doch, dass ich eine Frau bin“

Kaum ein Wort sorgt an deutschsprachigen Universitäten für so viel Unmut wie „Studierende“. Warum geschlechtsneutrale Formulierungen wie diese vielleicht gar keine schlechte Idee sind, zeigen große empirische Studien. Ein bonnFM Selbstversuch und Interview.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen