From down under to Bonn

Träumerische Klänge, eine in harmonieverwobene Kombination aus seichtem Gesang mit dem Einsatz akustischer Gitarrengriffe: Die Rede ist vom australischen Geschwister-Duo Angus & Julia Stone. Wer sich den Sommer herbeisehnte, konnte trotz bewölktem Himmel einen Gedankenexkurs an Strandküsten wagen und die sanfte Brise New Ports regelrecht spüren. Am Mittwoch, den 24. Juni 2015 betraten die beiden Indie Folk-Künstler die Bühne des Kunst!Rasen Open Airs in Bonn Gronau und zogen das Publikum eineinhalb Stunden mit gefühlsgeladenen Songs in ihren Bann.

weiterlesen…