Du bist mir ein Früchtchen, Juicy Beats!
Bild: Franziska Venjakob / bonnFM

Du bist mir ein Früchtchen, Juicy Beats!

Das Juicy Beats-Festival lockte am Wochenende sowohl Fans der Musikrichtungen House, Techno, Indie, Trap, Rap, Rock, Funk als auch von Afro-Beats an. Somit war wohl für jeden der 47.000 Besucher, die sich auf den Weg in den Westfalenpark in Dortmund gemacht hatten, was dabei. bonnFM hat sich ebenfalls unter das gutgelaunte und bunte Festivalpublikum gemischt.

Weiterlesen
Ronja Räubertochter – Das furchtlose Mattismädchen
Bild: Thilo Beu / Oper Bonn

Ronja Räubertochter – Das furchtlose Mattismädchen

Wild, warmherzig und wunderbar. So war die Premiere des Opernstücks Ronja Räubertochter am Sonntagabend in der Bonner Oper. Eine durchaus gelungene Aufführung, nach dem gleichnamigen Roman der Autorin Astrid Lindgren, ließ das Publikum, bestehend aus Groß und Klein, für zwei Stunden in die Welt zweier Kinder eintauchen, die nicht nach dem Vorbild ihrer Eltern leben wollen. bonnFM war für euch mit dabei und hier lest ihr wie es uns gefallen hat.

Weiterlesen
Flüchtlinge erzählen: “Weißt du wer ich bin?”
Bild: Franziska Venjakob / bonnFM

Flüchtlinge erzählen: “Weißt du wer ich bin?”

Dem abstraktem Begriff "Flüchtlinge" ein Gesicht geben - das war das Ziel der EMFA / Integrationsagentur, als sie ein Buch über die unterschiedlichen Lebenserfahrungen von 28 Flüchtlingen aus Bonn schrieben. Wer bist du, wer bin ich? Die einfachsten Fragen, die manchmal doch so schwer zu stellen sind. Doch nicht für Michael Fischell und Georgia Sogos, die am Montag in der Universität Bonn einzelne Geschichten wiedergaben und den Dialog eröffneten. bonnFM saß mit im Publikum.

Weiterlesen
Wenn der Regisseur im Kinosaal neben dir sitzt…
Berlinale Palast Bild: Franziska Venjakob / bonnFM

Wenn der Regisseur im Kinosaal neben dir sitzt…

…und nach dem Film für Fragen und Antworten bereit steht, die Hauptdarstellerin auf die gleiche Toilette wie man selber geht, und Blitzlichtgewitter vor den Kinos zu sehen ist – dann ist es wieder Zeit für die Berlinale. Dieses Jahr fanden die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlins statt. bonnFM war vor Ort und ist sieben Tage lang untergetaucht in die magische Filmwelt von roten Teppichen und Goldenen Bären.

Weiterlesen
Darknet: Ein böses Imperium oder die Chance auf Sicherheit im Netz?
Bild: Namecoin (<a href="https://www.flickr.com/photos/namecoin/23018514399/in/photolist-B54UnV-4stjjN-cXMrSL-4stq7W-4svmH2-4svmse-4spdTR-4sznUo-4szo3f-4stq4o-4Y4DhU-4szoqj-BZ4nFT-BaHdCW-AyZRM4-Be238D-4svmiZ-Bz8uc5-Ag8dDV-4svmDH-4szp1J-Az3F3T-Ag4FJp-BbKkLQ-AyZwiA-Az3cMG-Az3rh7-b1FU4-Az3RYk-BaH2XC-BaH1RQ-Az3cu7-Ag7YaV-AfWdZs-Bd1P9T-Be2ey4-Be2aNP-Az3cGw-Bd1RSi-BbKta7-Bd1goD-BdYn9k-AfVYRC-Bd1zjt-ABmqei-Az3eSd-Be1NFD-BaHcjJ-Bd1PV2-ABmqn4">flickr.com</a>)

Darknet: Ein böses Imperium oder die Chance auf Sicherheit im Netz?

Spätestens seit dem Amoklauf in einem Shoppingcenter in München ist das Darknet in aller Munde und hat ein sehr böses Image. Auch heute noch ist das Thema in den politischen Diskussionen um die Innere Sicherheit aktuell. Doch hat dieses Netzwerk nur einen negativen Nutzfaktor und sollte zum Schutz der Menschen verboten werden, oder gibt es auch positive Seiten an einem anonymen Gebrauch des Internets? bonnFM hat die Argumente der Debatte für euch zusammengestellt.

Weiterlesen
Märchenhafte Reise in die Welt des Nussknackers
Bild: Moldawisches Staatsballett

Märchenhafte Reise in die Welt des Nussknackers

"Der Nussknacker" schafft es mit einer feierlichen Atmosphäre die weihnachtliche Stimmung vom Ende des Jahres noch in den Anfang des neuen Jahres 2017 zu übertragen. Mit insgesamt drei Vorführungen berührt das Opernhaus in Bonn wieder viele Menschen. Seit 2014 ist es das erste Mal, dass wieder ein Moldawisches Nationalballett in Bonn gezeigt wird. Die berührende Musik von Peter I. Tschaikowski und die Choreographie von Yuri Grigorovitsch, die insgesamt von 40 Tänzerinnen und Tänzern vorgeführt wird, kann sowohl Groß als auch Klein begeistern, wie man in der ersten Vorführung in Bonn sehen konnte.

Weiterlesen
“Allied – Vertraute Fremde”
Bild: © 2016 Paramount Pictures. All Rights Reserved. / Daniel Smith

“Allied – Vertraute Fremde”

Der Action Thriller "Allied - Vertraute Fremde" kommt am 22. Dezember in die Kinos. In den Hauptrollen zu sehen ist Brad Pitt als erfolgreicher Geheimoffizier und an seiner Seite die überaus elegante Marion Cotillard. Der Regisseur Robert Zemeckis, dem wir unter anderen Filme wie "Forrest Gump" verdanken, lässt den Film interessant wirken, doch scheint er für diesen keinen Oskar verdienen zu können.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen