„Bonn ist immer ein heißes Pflaster für uns!“ – Itchy im Interview
Bild: Jenny Meinert / bonnFM

„Bonn ist immer ein heißes Pflaster für uns!“ – Itchy im Interview

„All We Know“ heißt das mittlerweile siebte Album der deutschen Punkrock-Band Itchy, welches im Juli erschienen ist. Am vergangenen Wochenende stellte Itchy einige neue Songs beim Green Juice Festival in Bonn vor. Nachdem der erste Festivaltag aufgrund von starkem Regen nicht stattfinden konnte, verlief der zweite Tag nach Plan. Wir haben vor ihrem Auftritt mit den beiden Sängern von Itchy, Sebastian Hafner und Daniel Fridl, gesprochen.

Weiterlesen
Royal Republic reden über FIFA, Kraftklub und den Festivalsommer
Bild: bonnFM

Royal Republic reden über FIFA, Kraftklub und den Festivalsommer

Am vergangenen Wochenende feierte das Green Juice Festival in Bonn sein 10-jähriges Bestehen. An zwei Festivaltagen sollten hochrangige Bands im Park Neu-Vilich für ausgelassene Stimmung sorgen. Der erste Tag des Green Juice fiel allerdings ins Wasser. Nicht aufhörender Regen sorgte dafür, dass der erste Tag komplett abgesagt werden musste. Es gab allerdings ein Happy End am Abend im Brückenforum.

Weiterlesen
Rock am Ring wird fortgesetzt
Stefan Figur / bonnFM

Rock am Ring wird fortgesetzt

Nach dem zwischenzeitlichen Abbruch des Festivals hat die Polizei für die Fortsetzung von Rock am Ring grünes Licht gegeben. Drei verdächtige Personen aus der hessischen Salafistenszene sind gestern Abend vorübergehend festgenommen worden. Die Verdachtslage gegenüber den festgenommen Personen hat sich mittlerweile relativiert und sie sind wieder auf freiem Fuß.

Weiterlesen
Feuchtfröhlicher Start bei Rock am Ring
Stefan Figur/Lucas Bayer/bonnFM

Feuchtfröhlicher Start bei Rock am Ring

Rock am Ring ist zurück in der Heimat! Nach einem zweijährigen Auswärtsspiel in Mendig ist das Festival heute wieder am Nürburgring gestartet. 90.000 Fans freuen sich auf Bands wie Rammstein, Marteria, System of a Down oder die Toten Hosen. Nach dem Anschlag in Manchester waren vor dem Beginn vor allem die Sicherheitsvorkehrungen ein großes Thema.

Weiterlesen
Bonn verabschiedet sich mit großem Kampf aus den Playoffs
Bild: Sebastian Derix / bonnFM

Bonn verabschiedet sich mit großem Kampf aus den Playoffs

Für die Telekom Baskets Bonn ist die diesjährige Saison zu Ende. Im vierten Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister unterlag das Team von Predrag Krunic mit 67:76 (17:17, 20:21, 13:16, 17:22) nach einer aufopferungsvollen Leistung. Die Serie endet damit 3:1 für Bamberg. Bei den Baskets war Julian Gamble mit 18 Punkten Topscorer.

Weiterlesen
Bonn hält Bamberg in der zweiten Playoff-Partie nicht stand
Bild: Sebastian Derix / bonnFM

Bonn hält Bamberg in der zweiten Playoff-Partie nicht stand

Nach dem Überraschungssieg gegen Brose Bamberg im ersten Spiel der Playoffs blieben die Telekom Baskets Bonn im zweiten Spiel ohne Chance. Im fast bis auf den letzten Platz gefüllten Telekom-Dome verlor die Mannschaft von Predrag Krunic mit 71:86 (19:25; 16:30; 14:17; 22:15) und Bamberg glich die Serie wieder aus. Bei den Baskets avancierte Ryan Thompson mit 13 Punkten zum Topscorer. Lucca Staiger und Daniel Theis erzielten bei den Gästen jeweils 15 Zähler.

Weiterlesen
Baskets verpassen den Einzug ins Finale
Bild: Sebastian Derix / bonnFM

Baskets verpassen den Einzug ins Finale

Im Halbfinal-Rückspiel des FIBA Europe Cups gegen Nanterre 92 gaben die Telekom Baskets Bonn die Begegnung im letzten Viertel aus der Hand. Vor 6.000 Zuschauern im Telekom Dome verpassten die Bonner durch eine 81:86-Niederlage (30:22, 17:17, 24:21, 10:26) den Sprung ins Finale. Ken Horton zeigte mit 24 Punkten eine starke Leistung. Bei den Franzosen erzielte Chris Warren ebenfalls 24 Punkte und Mathias Lessort legte 21 Zähler auf.

Weiterlesen
Baskets zeigen Würzburg die Grenzen auf
Bild: Sebastian Derix/bonnFM

Baskets zeigen Würzburg die Grenzen auf

15. Sieg im 17. Heimspiel. Vor 4.850 Zuschauern im Telekom Dome feierten die Telekom Baskets Bonn beim Nachholspiel des 19. Spieltages einen nie gefährdeten 101:84-Sieg (31:16, 23:16, 26:29, 21:23) gegen s.Oliver Würzburg. Insgesamt erzielten fünf Baskets-Spieler Punkte im zweistelligen Bereich. Yorman Polas Bartolo überzeugte mit 21 Punkten. Julian Gamble legte ein Double-Double mit 16 Punkten und zehn Rebounds auf. Durch den Sieg festigt die Mannschaft von Trainer Pedrag Krunic den siebten Tabellenrang.

Weiterlesen
ALBA Berlin setzt Horton-Show nichts entgegen
Bild: Sebastian Derix /bonnFM

ALBA Berlin setzt Horton-Show nichts entgegen

Im ausverkauften Telekom-Dome besiegten die Telekom Baskets Bonn mit einer bärenstarken Leistung ALBA Berlin am 21. Spieltag in der easyCredit-BBL mit 95:72 (17:13, 22:23, 27:12, 28:25). 6000 begeisterte Zuschauer sahen einen überragenden Ken Horton. Er erziele 31 Punkte und schnappte sich sechs Rebounds. Josh Mayo (15 Punkte, elf Assists) und Julian Gamble (21 Punkte, 12 Rebounds) legten jeweils ein Double-Double auf.

Weiterlesen
ASD feiert spektakuläre Hip-Hop-Party im Zakk
Lucas Bayer/bonnFM

ASD feiert spektakuläre Hip-Hop-Party im Zakk

Zum Abschluss des Festivals „Lieblingsplatte“ traten am Samstag Rapper Samy Deluxe und Afrob, auch bekannt als ASD, im Düsseldorfer Zakk auf. In einer fast komplett ausverkauften Show spielten sie ihr erstes gemeinsames und dreizehn Jahre altes Album „Wer hätte das gedacht?“.

Weiterlesen
Bonn startet mit einem Ausrufezeichen in die zweite Runde des Europe Cup
Foto: Sebastian Derix

Bonn startet mit einem Ausrufezeichen in die zweite Runde des Europe Cup

Die Telekom Baskets Bonn haben im FIBA Europe Cup mit 96:58 (26:23, 28:8, 19:18, 23:9) gegen APOEL Nicosia aus Zypern gewonnen. In einer äußerst einseitigen Partie zeigten die Gastgeber im Telekom Dome eine geschlossene Teamleistung. Anthony Dileo und Florian Koch erzielten jeweils 14 Punkte. Filip Barovic schrammte mit acht Punkten und neun Rebounds nur knapp an einem Double-Double vorbei.

Weiterlesen
Bonn zieht Bayern die Lederhosen aus
Bild: Sebastian Derix/bonnFM

Bonn zieht Bayern die Lederhosen aus

Die kleine Sensation ist perfekt: Die Telekom Baskets Bonn besiegen in der Basketball-Bundesliga am 15. Spieltag den FC Bayern München mit 95:83 (23:27, 26:16, 20:12, 26:28). Vor über 5.500 Zuschauern im Telekom Dome stach Ryan Thompson mit 32 Punkten heraus. Josh Mayo überzeugte mit 21 Punkten und fünf Assists. Bei den Bayern erzielte Nick Johnson am Ende 19 Punkte.

Weiterlesen
Zu Besuch bei Mutanten
Bild: Lucas Bayer / bonnFM

Zu Besuch bei Mutanten

Das deutsche Hip-Hop-Duo 257ers tourt momentan mit ihrem Album Mikrokosmos durch die Republik. Freitagabend beglückten Shneezin und Mike 4.000 Menschen im ausverkauften Palladium in Köln. Während des Konzerts wurden die Songs „Holland“ und „Holz“ mit Gold ausgezeichnet.

Weiterlesen
Sunset Sons begeistern im zakk
Bild: Lucas Bayer/bonnFM

Sunset Sons begeistern im zakk

Rory, Pete, Jed und Rob, besser bekannt als Sunset Sons, lernten sich an der Südküste Frankreichs beim Wellenreiten kennen und beschlossen, eine Band zu gründen. Die Vier aus England und Australien begannen 2013 mit ein paar Cover-Abenden und schnell wurden Plattenfirmen auf die Jungs aufmerksam. Nun sind die Indie-Rocker mit der Deluxe-Edition ihres ersten Album „Very Rarely Say Die“ auf Tour.

Weiterlesen
Baskets lassen sich nicht aufhalten
Bild: Sebastian Derix/bonnFM

Baskets lassen sich nicht aufhalten

Nach einem hart umkämpften Spiel setzen sich die Telekom Baskets Bonn im FIBA Europe Cup mit 77:75 (17:20, 29:21, 14:18, 17:16) gegen den belgischen Verein Belfius Mons-Hainaut durch. Vor 2700 Zuschauern im heimischen Telekom Dome überzeugte Ryan Thompson mit 16 Punkten.

Weiterlesen
Traumstart gegen schwedischen Meister
Foto: Sebastian Derix

Traumstart gegen schwedischen Meister

Die Telekom Baskets Bonn sind erfolgreich in die internationale Saison gestartet. Mit 85:76 (18:18, 21:23, 24:17, 22:18) setzte sich das Team von Predrag Krunic gegen die Södertälje Kings aus Schweden durch. In einem über weite Strecken spannenden Spiel war Josh Mayo mit 26 Punkten herausragender Akteur bei den Baskets. Florian Koch überzeugte mit 12 Rebounds.

Weiterlesen
Baskets machen es lange spannend
Foto: Sebastian Derix

Baskets machen es lange spannend

In einem intensiven Basketballspiel haben sich die Telekom Baskets Bonn am vierten Spieltag in der Basketball-Bundesliga gegen die WALTER Tigers Tübingen den zweiten Heimsieg gesichert. Vor 5010 Zuschauern im Telekom-Dome gewannen die Bonner am Ende mit 81:67 (19:19, 18:17, 20:15, 24:16). In der Mannschaft von Trainer Predrag Krunic erzielten Ojars Silins und Ryan Tompson jeweils 17 Punkte. Julian Gamble überzeugte mit starken 14 Rebounds. Bei den Gästen aus Tübingen wusste vor allem Ex-Basket-Spieler Isiah Philmore mit 18 Punkten zu überzeugen.

Weiterlesen
Bonner SC schlägt sich wacker
Laura Zingsheim / bonnFM

Bonner SC schlägt sich wacker

Bei einem Freundschaftsspiel zugunsten der Histiozytose-Hilfe unterlag der Bonner SC gestern Abend dem Bundesligisten 1.FC Köln mit 1:3. Vor über 3.200 Zuschauern hielten die Rheinlöwen über 90 Minuten gut mit dem Tabellenvierten der höchsten Spielklasse mit. Den einzigen Treffer für den BSC erzielte Marcel Kaiser in der 64. Minute.

Weiterlesen
„Spread the Kakk“ – Kakkmaddafakka live in Düsseldorf
Lucas Bayer / bonnFM

„Spread the Kakk“ – Kakkmaddafakka live in Düsseldorf

Die norwegische Band Kakkmaddafakka beglückt ihre Fans in Deutschland momentan durch Auftritte bei Festivals und Solo-Konzerten. Die sechs jungen Norweger überzeugen dabei mit einer schrägen Mischung aus Rock, Rap, Disco und Pop. Auch im gut gefüllten Zakk in Düsseldorf gaben sich Sänger Axel Vindenes und Co. die Ehre und stellten bei dem Konzert ihr neues Album KMF vor.

Weiterlesen
Ausnahmerapper zu Gast in der Live Music Hall
Bild: Lucas Bayer

Ausnahmerapper zu Gast in der Live Music Hall

Mit gerade einmal 23 Jahren ist er einer der gefragtesten Rap-Künstler in den Vereinigten Staaten: Mac Miller. Nach nur einer Deutschlandshow im vergangenen Jahr, besuchte der Rapper aus Pittsburgh, der mit bürgerlichem Namen Malcolm McCormick heißt, in der vergangenen Woche die Live Music Hall in Köln. In einer ausverkauften Show präsentierte der Rapper neben seinem neuen Album „GO:OD AM“ auch eine ganze Menge alter Hit

Weiterlesen

Surfen auf der Welle der Sunset Sons

Es ist eine Geschichte wie sie niemand schöner schreiben kann: Rory, Pete, Jed und Rob lernen sich an der Südküste Frankreichs beim Wellenreiten kennen und beschließen, eine Band zu gründen. Die Vier aus England und Australien beginnen 2013 mit ein paar Cover-Abenden und schnell werden Plattenfirmen auf die Jungs aufmerksam. Nun sind die Indie-Rocker mit ihrem ersten Album „Very Rarely Say Die“ auf Tour und machten dabei auch in der Kantine in Köln Halt.

Weiterlesen
Indie-Rock mit ganz besonderer Note
Bild: Lucas Bayer

Indie-Rock mit ganz besonderer Note

Bei dieser Band ist allein schon der Name Programm: Kakkmaddafakka. Die jungen Norweger überzeugen mit einer schrägen Mischung aus Rock, Rap, Disco und Pop. Momentan tourt die Band mit ihrem neuen Album KMF durch Deutschland und legte dabei auch einen Stop in der Live Music Hall in Köln ein. 1500 Fans waren völlig aus dem Häuschen und alle Besucher verließen das Konzert mit mindestens einem Tropfen Schweiz auf der Stirn.

Weiterlesen
Die grüne Invasion
Bild: Lucas Bayer / bonnFM

Die grüne Invasion

Der Rapper mit der grünen Maske vom Mars ist zurück. Am Dienstag feierte Marsimoto seine größte Solo-Show aller Zeiten, vor rund 3500 Fans im Kölner Palladium. Mit seinem neuen Album „Ring der Nebelungen“ tourt der Rapper derzeit durch Deutschland. Es war ein energiegeladener Abend, bei dem das Publikum immer wieder in völlige Ekstase versetzt wurde.

Weiterlesen
Abschied aus Europa misslingt
Bild: Sebastian Derix

Abschied aus Europa misslingt

Die Niederlagenserie soll einfach nicht abreißen. Am letzten Spieltag des Eurocups haben die Telekom Baskets mit 86:95 (16:29, 22:19, 22:20, 26:27) gegen den französischen Vertreter JSF Nanterre verloren. Es war…

Weiterlesen
Pleitenserie der Baskets hält an
Bild: Sebastian Derix

Pleitenserie der Baskets hält an

Am achten Spieltag des Eurocups haben die Telekom Baskets Bonn mit 88:93 (22:31, 18:15, 20:23, 28:24) gegen Olimpija Ljubljana verloren. Vor 3.200 Zuschauern im Telekom Dome war es die wettbewerbsübergreifend…

Weiterlesen
Baskets zerlegen Würzburg
Bild: Sebastian Derix

Baskets zerlegen Würzburg

Die Telekom Baskets Bonn haben den fünften Sieg in Folge in der Beko Basketball Bundesliga eingefahren. Vor 5.550 Zuschauern im Telekom Dome setzte sich das Team von Trainer Mathias Fischer…

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen