“The Chilling Adventures of Sabrina” – Einfach zauberhaft oder dämonisch schlecht?

Seit dem 26. Oktober gibt es mit dem Netflix Original „The Chilling Adventures of Sabrina“ eine Neuauflage der Hexe Sabrina Spellman. Die Serie begleitet die 16-jährige Halb-Hexe, ihre magische Familie und ihre sterblichen Freunde. Zwei unserer Autorinnen haben sie sich angeschaut und ein sehr unterschiedliches Urteil gefällt. Achtung: Spoiler!

Weiterlesen

Macht. Geschlecht. Diskriminierung? Die bonnFM-Sexismus Sendung: Übergriffe

Knapp ein Jahr #metoo - Millionen von Frauen thematisieren öffentlich die Themen sexuelle Belästigung, Nötigung und Vergewaltigung. Diesen Themen widmen wir diese Sendung unserer Sexismus-Reihe. Es ist wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie die Situation heutzutage ist, und dass die Gleichberechtigung beim gesetzlich verankerten Wahl- und Arbeitsrecht noch lange nicht erreicht ist.

Weiterlesen
Universität Bonn auf dem Weg zur Exzellenzuni – Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Hoch und Prorektor Prof. Zimmer im Interview
Bild: bonnFM

Universität Bonn auf dem Weg zur Exzellenzuni – Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Hoch und Prorektor Prof. Zimmer im Interview

Am Donnerstag wurde im großen Rahmen die Nachricht verkündet: Sechs von sieben Exzellenzcluster der Uni Bonn werden gefördert. Damit ist die Uni Bonn Spitzenreiter. Rektor Prof. Michael Hoch und Prorektor Andreas Zimmer haben mit uns über die Exzellenzstrategie, was das eigentlich den Studierenden bringt und wie es jetzt in Richtung Exzellenzuni weiter geht, gesprochen. 

Weiterlesen
Natalies Sinfonie von Lina Thiede – Kapitel 17: Kaffeehausmusik
Bild: Nadine Wuchenauer

Natalies Sinfonie von Lina Thiede – Kapitel 17: Kaffeehausmusik

Ob an ruhigen Herbstabenden, zu einem Treffen mit alten Bekannten oder einer Verabredung - Kaffee bleibt eine Konstante für Natalie und bringt eine besondere Note in ihre Sinfonie. Hört gut zu beim 17. Kapitel der Hörbuchreihe von bonnFM und Lina Thiede. Vielleicht steigt euch dann auch Röstgeruch in die Nase. Gelesen von Luisa Hohenbrink.

Weiterlesen
“Überleben in Bonn”
Bild: Nadine Wuchenauer

“Überleben in Bonn”

Von Studierenden für Studierende - mit „Überleben in Bonn“ haben Studierende der Uni Bonn einen Guide ins Leben gerufen, der beim Leben und Überleben in Bonn hilft. bonnFM hat mit Projektleiter David Schönhofen gesprochen. 

Weiterlesen
„Alles, was nachhaltig dazu beiträgt, dass es den Menschen morgen und übermorgen und langfristig besser geht“ – Die Hilfsorganisation CARE im Interview mit bonnFM
Bild: bonnFM

„Alles, was nachhaltig dazu beiträgt, dass es den Menschen morgen und übermorgen und langfristig besser geht“ – Die Hilfsorganisation CARE im Interview mit bonnFM

Armut, Hungersnot, Krieg herrschen auf der ganzen Welt. Eine Hilfsorganisation, die dagegen kämpft ist CARE. Die Non-Governmental Organization hilft Menschen in Kriegs- und Katastrophengebieten weltweit und versorgt sie mit Lebensmitteln, Trinkwasser und Medikamenten. Wir haben mit Sabine Wilke von CARE über die Aufgaben einer Hilfsorganisation, die Finanzierung als NGO und aktuelle Krisengebieten, wie Syrien, gesprochen und darüber wie es in Kriegsgebieten überhaupt möglich ist zu helfen.

Weiterlesen
Polizei = Männersache? Ein Interview zum Thema Frauen bei der Polizei
Bild: pixabay

Polizei = Männersache? Ein Interview zum Thema Frauen bei der Polizei

Der Polizeiberuf ist lange keine reine Männersache mehr. Immer mehr Frauen bewerben sich, um das duale Studium zur Kommissaranwärterin in NRW aufzunehmen - im letzten Jahr wurden über 800 Frauen eingestellt. Im Rahmen der bonnFM Sexismus-Reihe haben wir mit einer Kommissaranwärterin im dritten Jahr aus Münster darüber gesprochen, wie es heutzutage als Frau bei der Polizei ist. 

Weiterlesen
Hoodie Allen in Köln
Bild: Luisa Hohenbrink / bonnFm

Hoodie Allen in Köln

Nach seinen Erfolgsalben „All American“ und „People Keep Talking“ ging Hoodie Allen dieses Jahr mit seinem neuen Album „The Hype“ auf Tour und machte dabei auch in Deutschland Halt. bonnFM war dabei, als es in Köln hieß: „it´s Hoodie Time“.

Weiterlesen
Mit Poetry Slam zurück in der Heimat – Sandra Da Vina im Interview
Bild: Luisa Hohenbrink / bonnFM

Mit Poetry Slam zurück in der Heimat – Sandra Da Vina im Interview

Auf einer Trashpop-Party hat alles angefangen. Jetzt ist sie mittlerweile seit fünf Jahren dabei und hat 2014 als erste Frau die NRW-Landesmeisterschaft im Poetry Slam gewonnen. Die Rede ist von Sandra Da Vina, die seit Anfang des Jahres mit ihrer neuen Show „Hundert Meter Luftpolsterfolie“ auf Tour ist. bonnFM hat sie vor ihrem Auftritt im Pantheon in Beuel für ein Interview getroffen.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen