bonnFM liest. Die Sendung vom 5. Dezember 2018.
Bild: bonnFM / Viktoria Hiebert

bonnFM liest. Die Sendung vom 5. Dezember 2018.

Themen dieser Sendung: es weihnachtet sehr! Wir liefern euch Geschenkinspirationen in Form von Buchtipps, stellen euch literarische Adventskalender vor und erzählen euch etwas vom Schweinachtsmann... Doch auch abseits von Weihnachten gibt es unter anderem eine Buchrezension für euch, sowie einen kleinen Abstecher in die Literaturtheorie: wir sprechen über den russischen Formalismus. Außerdem geht es in die nächste Runde unseres Literaturwettbewerbs. bonnFM liest.

Weiterlesen
#female pleasure
Bild: #FEMALE PLEASURE / X Verleih AG

#female pleasure

Eine Dokumentation über fünf Frauen aus fünf unterschiedlichen Teilen der Welt, die auf eigenen Wegen das gleiche Ziel verfolgen: Der Frau das Recht an ihrem eigenen Körper wieder zurückzugeben. Am 5. August 2018 ist #female pleasure erschienen, dieser Tage noch in Köln zu sehen und in jedem Fall auch sehenswert.

Weiterlesen
Blasmusik: Nur heiße Luft und dicke Backen?
Bild: Musikverein Weidenhahn e.V.

Blasmusik: Nur heiße Luft und dicke Backen?

Sie schallt dumpf aus überfüllten Bierzelten heraus, schmeckt nach Bier und Currywurst und klingt nach Opas alten Schallplatten. Blasmusik hat in unserer Generation nicht den besten Ruf. Warum sie trotz hartnäckiger Vorurteile ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur ist und auch außerhalb von Kirmes und Oktoberfest gehört werden sollte, weiß Dominik Misterek. bonnFM hat sich mit ihm über die Geschichte und Zukunft der Blasmusik unterhalten.

Weiterlesen
Was ist eigentlich Asexualität?
Bild: Pauline Lantermann / bonnFM

Was ist eigentlich Asexualität?

Obwohl das Asexual Visibility and Education Network (AVEN) und AktivistA schon seit Jahren für Aufklärung rund um das Thema Asexualität sorgen, weiß noch lange nicht jeder, was das eigentlich ist. bonnFM hat für euch Katharina Engel und Andreas Büchler interviewt, die im vergangenen Semester einige Vorträge zu dem Thema gehalten haben. 

Weiterlesen
bonnFM liest. Die Sendung vom 11. April 2018
Bild: Nicole Masmanns / bonnFM

bonnFM liest. Die Sendung vom 11. April 2018

Hört hier den Auftakt unserer neuen Literatursendung bei bonnFM: bonnFM liest. Die Themen dieser Sendung: Ankündigung des bonnFM-Literaturwettbewerbs und eine Buchvorstellung von Khaled Hosseini "Tausend strahlende Sonnen". Außerdem im bonnFM-Interview: Autorin Lina Thiede über ihre Kurzgeschichtensammlung "Nathalies Sinfonie" und das Hörbuchprojekt in Kooperation mit bonnFM. Die neue Literatursendung bei bonnFM startet mit vollem Programm!

Weiterlesen
“Wer nicht schwimmen kann, der taucht.”
Bild: Nelly Lantermann

“Wer nicht schwimmen kann, der taucht.”

Ein junger Schweizer tourte mit seinem Debütalbum durch Deutschland und feiert in der zakk-Halle in Düsseldorf sein Abschlusskonzert. Faber erzählt von der Liebe, einer zerrissenen Welt und von Theken, die von Bier träumen. Wie das alles unter einen Hut passen soll?

Weiterlesen
„Hecht Lobrecht, Guten Tag“
Bild: Pressefotos

„Hecht Lobrecht, Guten Tag“

bonnFM war für euch im Pantheon bei Felix Lobrecht's Bühnenshow „kenn ick“. Wir kamen mit vielen Fragen und sind mit noch mehr wieder gegangen. Warum Ponys unwürdige Tiere sind, weshalb das Pantheon keine Duschwanne mehr hat und warum das Geschäftsmodell von Tchibo immer ein Mysterium bleiben wird.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen