Ein Blick der Justiz auf sexuelle Übergriffe – Dr. Kay Schumann im Interview
Bild: bonnFM

Ein Blick der Justiz auf sexuelle Übergriffe – Dr. Kay Schumann im Interview

Für die Spezialsendung zum Thema Sexuelle Übergriffe haben wir uns mit vielen verschiedenen Interviewpartnern getroffen. Um einen Einblick in die Abläufe in der Justiz zu bekommen, haben wir uns mit Dr. Kay Schumann getroffen, der unter anderem Sexualstrafrecht an der Uni Bonn lehrt. Entstanden ist ein langes Gespräch über Brett Kavanaugh, die verschiedenen Definitionen von sexuellen Übergriffen, sowie über die verschiedenen Bewegungen in Gesellschaft und Justiz.

Weiterlesen

Macht. Geschlecht. Diskriminierung? Die bonnFM-Sexismus Sendung: Übergriffe

Knapp ein Jahr #metoo - Millionen von Frauen thematisieren öffentlich die Themen sexuelle Belästigung, Nötigung und Vergewaltigung. Diesen Themen widmen wir diese Sendung unserer Sexismus-Reihe. Es ist wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie die Situation heutzutage ist, und dass die Gleichberechtigung beim gesetzlich verankerten Wahl- und Arbeitsrecht noch lange nicht erreicht ist.

Weiterlesen
Kriminalhauptkommissarin Irmgard Küsters vom Opferschutz Bonn über Anlaufstellen für Opfer von Sexualstraftaten
Bild: Aylin Suhrborg / bonnFM

Kriminalhauptkommissarin Irmgard Küsters vom Opferschutz Bonn über Anlaufstellen für Opfer von Sexualstraftaten

Im Rahmen der letzten Sexismus-Sendung zum Thema „Sexuelle Übergriffe“ hat bonnFM sich beim Opferschutz der Polizei über Anlauf- und Beratungsstellen hier vor Ort in Bonn informiert. Im Folgenden findet ihr das vollständige Interview mit Kriminalhauptkommissarin Irmgard Küsters.

Weiterlesen

Alles wie gewohnt

Es ist Freitagabend. Oder eigentlich einfach irgendein Abend. Draußen ist es dunkel und ich mache mich zu Fuß auf den Weg nach Hause. Es ist alles wie gewohnt, ich laufe zielstrebig, gehe schnell und beobachte die ganze Zeit wer mir entgegenkommt. Vielleicht aus Paranoia, aber wahrscheinlich eher aus gutem Grund.

Weiterlesen
Polizei = Männersache? Ein Interview zum Thema Frauen bei der Polizei
Bild: pixabay

Polizei = Männersache? Ein Interview zum Thema Frauen bei der Polizei

Der Polizeiberuf ist lange keine reine Männersache mehr. Immer mehr Frauen bewerben sich, um das duale Studium zur Kommissaranwärterin in NRW aufzunehmen - im letzten Jahr wurden über 800 Frauen eingestellt. Im Rahmen der bonnFM Sexismus-Reihe haben wir mit einer Kommissaranwärterin im dritten Jahr aus Münster darüber gesprochen, wie es heutzutage als Frau bei der Polizei ist. 

Weiterlesen
Menü schließen
Close Panel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen