Kein vollständiger Ersatz, aber so viel wie möglich: Das Digitale Unifest 2020
Bild: bonnFM

Kein vollständiger Ersatz, aber so viel wie möglich: Das Digitale Unifest 2020

Wegen Corona kann das Universitätsfest zu Ehren der Absolvent:innen in diesem Jahr nicht wie gewohnt als große Feier mit 5.000 Teilnehmenden stattfinden. Stattdessen gibt es ein digitales Angebot mit extra eingerichteter Homepage, welches nun bis zum 05. Oktober verlängert wurde. Lena Hufschmidt ist die Projektleiterin des Unifests und hat uns verraten, was genau hinter dem Digitalen Unifest steckt.

Kommentar verfassen. Bitte sei dir bewusst, dass der von dir angegebene Name und die E-Mailadresse nun im Zusammenhang mit deinem Kommentar sichtbar sind.