„Ich glaube, dass Musik auf jeden Fall bewegen sollte“
Bild: bonnFM

„Ich glaube, dass Musik auf jeden Fall bewegen sollte“

Das PopCamp wurde 2005 vom Deutschen Musikrat ins Leben gerufen. Seitdem werden dort pro Jahr jeweils 5 Bands durch verschiedene Coachings gefördert. Wie OK KID beispielsweise, nahm auch ok.danke.tschüss schon am PopCamp teil. Wir hatten den Projektleiter Michael Teilkemeier und Makeda, eine ehemalige Teilnehmerin des PopCamps zu Gast. Sie nahm 2015 mit ihrer Band Steal a Taxi am Coaching teil.

Wie die Bands pro Jahr ausgewählt werden und wie das Coaching abläuft, erfahrt ihr im Interview.

Kommentar verfassen. Bitte sei dir bewusst, dass der von dir angegebene Name und die E-Mailadresse nun im Zusammenhang mit deinem Kommentar sichtbar sind.