Mit Rap gegen den Klimawandel – Simon & Ingo im Interview
Bild: bonnFM / v.l.n.r.: Simon, Ingo u. Tobi Blum

Mit Rap gegen den Klimawandel – Simon & Ingo im Interview

Simon und Ingo machen Liedermacher-Rap. Auf Ihrer neuen EP „Hippie Hippie Yeah“ besingen sie den Klimawandel, Monsanto und Grönlandhaie. Warum ausgerechnet diese Themen, was uns erwartet, wenn sie am 18.8. wieder live spielen und was das alles mit Deichkind zu tun hat, erfahrt Ihr im Interview.

Kommentar verfassen. Bitte sei dir bewusst, dass der von dir angegebene Name und die E-Mailadresse nun im Zusammenhang mit deinem Kommentar sichtbar sind.