Filmpremiere „Ein strahlendes Land“ – Marvin Oppong im Interview
Bild: bonnFM

Filmpremiere „Ein strahlendes Land“ – Marvin Oppong im Interview

Wie verstrahlt ist Deutschland eigentlich? Das meinen wir nicht wörtlich, sondern das ist die Frage, die sich Marvin Oppong gestellt hat und daraufhin mit einem Geigerzähler durch Deutschland gereist ist. "Ein strahlendes Land" ist der Name seiner investigativen Doku, die am 12. Juni im Kino gezeigt wird. bonnFM hat mit Marvin Oppong gesprochen und nachgehakt.

Weiterlesen

SP-Wahl: Wie wähle ich? Der Wahlausschuss im Interview

Wo kann ich wählen? Was erwartet uns an der Urne? Was muss ich mitnehmen? Für diese und andere Fragen haben wir Benedikt Bastin vom Wahlausschuss des Studierendenparlaments zu Gast gehabt. 
Mit ihm sprechen wir unter anderem darüber, warum wählen wichtig ist. Nur so könne das Studierendenparlament die 38.000 Studierenden viel selbstbewusster unterstützen. Nach dem ersten Wahltag lag die Wahlbeteiligung bei 3,73%, für eine Urabstimmung zum Kulturticket benötigt es allerdings insgesamt 20%.

Weiterlesen
Bonn Voice im Interview
Bild: bonnFM

Bonn Voice im Interview

Am Freitag wurde Bonn Voice zum "Besten Chor des Westens" gekürt. Chormitglied Johannes Richter war im Studio zu Gast und hat über das Finale, den großen Auftritt auf der Fernsehbühne, die Vorbereitung und Auswahl der gesungenen Lieder berichtet.

Weiterlesen
Eine Alternative zum Fahrradkauf? Das Verleihsystem Nextbike im Selbstversuch
Bild: Nextbike Deutschland

Eine Alternative zum Fahrradkauf? Das Verleihsystem Nextbike im Selbstversuch

Wie oft haben wir uns schon gedacht „Ach hätte ich jetzt nur ein Fahrrad“, wenn es mal wieder schnell gehen sollte. Aber aus dem Vorhaben zeitnah ein Fahrrad zu kaufen, wurden dann doch mehrere Semester und viele Fußwege. Inzwischen hat man aber keine Ausrede mehr, denn seit Oktober gibt es in Bonn das Verleihsystem Nextbike. Um zu testen, ob die Leihfahrräder eine Alternative zum Kauf sind, hat bonnFM den Selbstversuch gemacht.

Weiterlesen
Ist Deutschland “Kein schöner Land”?
Bild: Sebastian Kirch

Ist Deutschland “Kein schöner Land”?

Was bedeutet der Begriff "Heimat" in Zeiten von Rassismus und Islamophobie? Mit Fragen wie dieser wird sich das Filmprojekt “Kein Schöner Land” beschäftigen. Was als Fundraising Kampagne gestartet ist, wird im nächsten Jahr verfilmt. Leandra Hoffmann, unter anderem Regisseurin und Drehbuchautorin, hat mit uns über das Projekt gesprochen.

Weiterlesen
Menü schließen
Close Panel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen