Sprich „Freund“, zahle Geld und tritt ein!
Bild: Jörg Ossenbrüggen

Sprich „Freund“, zahle Geld und tritt ein!

Zum dritten Mal eröffnet an diesem Freitag die MagicCon im Bonner Maritim Hotel. Fans des Fantasy-Genres reisen aus ganz Deutschland, aber auch aus Belgien, Frankreich und England an, um das Spektakel zu erleben. Wie jedes Jahr locken die Veranstalter mit Stargästen, Vorträgen und Workshops – und das kann ganz schön ins Geld gehen. Worauf es aber wirklich ankommt, ist und bleibt der Austausch mit anderen Fantasy Fans. So kommt es auch, dass man in einem ausgiebigen Gespräch mit einem Aragon-Cosplayer plötzlich über die europäische Flüchtlingspolitik diskutiert. Wie passt das zusammen? bonnFM erklärt es Euch!

Weiterlesen
Rhein Raum Bonn: Das ist kein Masterplan!
Bild: Yanick Sharma

Rhein Raum Bonn: Das ist kein Masterplan!

Am 22. November eröffnen Studierende des Fachbereichs Architektur an der Alanus-Hochschule ihre Ausstellung „Rhein Raum Bonn“ im Pavillon beim Friedensplatz. Präsentiert werden Ergebnisse aus einem Semester intensiver Auseinandersetzung mit der Stadt Bonn als Rhein- und Fahrradstadt. In Multimedialen und interaktiven Projekten machen die Studierenden ihre Ideen für Besucher erlebbar und fordern gleichzeitig zum offenen Gespräch auf.

Weiterlesen
Rettet unsere Erde!
Bild: bonnFM / Anne Glaser

Rettet unsere Erde!

Am 31. Mai kommt der Dokumentarfilm „Guardians of the Earth” in die deutschen Kinos. Er begleitet die Verhandlungen zum Pariser Klimaabkommen von 2015. Zur Deutschlandpremiere in Bonn hat bonnFM den Film für Euch gesehen und mit dem Regisseur Filip Antoni Malinowski gesprochen.

Weiterlesen
Die Bonner Republik: „Die glücklichste Zeit Deutschlands“?
Bild: Anne Glaser & Julia Faymonville

Die Bonner Republik: „Die glücklichste Zeit Deutschlands“?

Im Rahmen der 200-Jahrfeier veranstaltete der Bonner Universitätsclub am 15. Februar eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bonner Republik“. Als Jubiläumsbotschafter der Universität redete unter anderen der ehemalige Minister für Arbeit und Soziales, Dr. Norbert Blüm. Zusammen mit zwei hiesigen Professoren diskutierte der ehemalige Bonner Alumnus zwischen akademischem Fachwissen und persönlicher Nostalgie über die Rolle der damaligen Hauptstadt Bonn, die Entstehung einer deutschen Demokratie und das Projekt Europa.

Weiterlesen
Regieren oder nicht regieren, das ist hier die Frage – SPD Sonderparteitag am 21.01.2018 in Bonn
Bild: Anne Glaser / bonnFM

Regieren oder nicht regieren, das ist hier die Frage – SPD Sonderparteitag am 21.01.2018 in Bonn

Am 21. Januar stimmten 600 Delegierte der SPD sowie deren Parteivorstand in Bonn für die Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU. Das Ergebnis war aufgrund starker Uneinigkeit bis zuletzt nicht vorherzusehen und mit einer Mehrheit von 56,4 Prozent auch nicht eindeutig. Deutlich hingegen wurde die Diskrepanz zwischen den jüngeren und älteren Mitgliedern der Partei hinsichtlich ihres Meinungsbildes.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen