bonnFM macht Wirtschaft – Die große bonnFM Unternehmensreihe
Bild: (<a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5455600">Ulrich Wienke / Bundesarchiv</a>)

bonnFM macht Wirtschaft – Die große bonnFM Unternehmensreihe

Okay, Bonn war mal Hauptstadt, beherbergt noch einige Ministerien, ist UN-Sitz, hat die Uni und den Rhein. Aber als Wirtschaftsmetropole ist unsere Stadt jetzt eher nicht so bekannt, oder? Wir von bonnFM haben in unserer großen Unternehmensreihe mal geschaut, was wirtschaftlich in der Beethovenstadt so geht. Wetten, ihr wusstet bei einigen Firmen nicht, dass die aus Bonn kommen?

Weiterlesen
Jazzomorphose
Bild: Lutz Voigtlaender

Jazzomorphose

Das diesjährige „Jazzfest Bonn“ hat Vielfalt versprochen – und hält es auch. Vom 12. bis zum 27. Mai treten international renommierte und nationale Jazzmusiker auf den verschiedensten Bühnen in Bonn auf. Dabei stellt wird Jazz in den unterschiedlichsten Formen vorgestellt. bonnFM war am 18. und 19. Mai dabei und fasst die Eindrücke zusammen.

Weiterlesen
Nick Hakim
Bild: Anya Lamesch / bonnFM

Nick Hakim

Der US-amerikanische Singer-Songwriter mit chilenisch-peruanischen Wurzeln Nick Hakim hat, bevor er seine Tour in den USA und Kanada fortsetzt, einen Abstecher in Europa gemacht. Darunter auch im Studio 672 inmitten des grünen Kölner Stadtgarten. Am Samstagabend (22.04.2017) hat bonnFM einige Eindrücke für Euch gesammelt.

Weiterlesen
Postmodern Jukebox – eine musikalische Zeitmaschine
Bild: Anya Lamesch / bonnFM

Postmodern Jukebox – eine musikalische Zeitmaschine

Nach ziemlich genau einem Jahr kehrt Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox (kurz PMJ) nach Köln zurück. Am vergangenen Freitag trat das Jazz-Ensemble im E-Werk auf. Dieses Mal zwar ohne den Grand Maestro Bradlee aber dafür mit neuem Repertoire im Gepäck. bonnFM war für Euch dabei.

Weiterlesen
Peer Gynt – Eine Zwiebel ohne Kern
Siewer / (TAS)

Peer Gynt – Eine Zwiebel ohne Kern

Peer Gynt kann man mit vielen Worten beschreiben: Erbauer von Luftschlössern, Hedonist, Taugenichts, Opportunist, Frauenheld, selbsternannter Kaiser und König, Prophet. Es stellt sich die Frage: Wann ist er mal er selbst? bonnFM hat versucht, dies für euch herauszufinden.

Weiterlesen
Bis die Knochen brechen?
Patrick Wira/bonnFM

Bis die Knochen brechen?

Gerade ist St. Paul and the Broken Bones mit ihrem inzwischen zweiten Album „Sea of Noise“ auf Tour. Am Donnerstagmorgen noch im Studio vom WDR Morgenmagazin, düste die Band aus dem Amerikanischen Süden am selben Tag noch nach Köln ins Luxor und heizte das Publikum ein. bonnFM hat sich das soulige, lautstarke Ensemble zu Gemüte geführt und für euch mitgegroovt.

Weiterlesen
Turin Brakes – eine willkommene Abwechslung zum Tatort
Bild: Anya Lamesch / bonnFM

Turin Brakes – eine willkommene Abwechslung zum Tatort

Es ist nun schon 16 Jahre her, dass sich das Folk-Pop-Duo, bestehend aus Olly Knights und Gale Paridjanian, zusammengefunden hat. Seit vielen Jahren werden sie auch von Bassist Eddie Myers und Rob Allum begleitet und unterstützt. Am 24. April stellten die Turin Brakes ihr inzwischen siebtes Album, Lost Property, vor. Aber auch die älteren Songs kamen nicht zu kurz.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen