bonnFM macht Wirtschaft – Die große bonnFM Unternehmensreihe
Bild: (<a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5455600">Ulrich Wienke / Bundesarchiv</a>)

bonnFM macht Wirtschaft – Die große bonnFM Unternehmensreihe

Okay, Bonn war mal Hauptstadt, beherbergt noch einige Ministerien, ist UN-Sitz, hat die Uni und den Rhein. Aber als Wirtschaftsmetropole ist unsere Stadt jetzt eher nicht so bekannt, oder? Wir von bonnFM haben in unserer großen Unternehmensreihe mal geschaut, was wirtschaftlich in der Beethovenstadt so geht. Wetten, ihr wusstet bei einigen Firmen nicht, dass die aus Bonn kommen?

Weiterlesen

Wenn ein Podcast Geburtstag feiert: #wirreden wird 1 Jahr alt

Es ist schon ein wenig verrückt! Da telefoniert einer mit fremden Leuten aus dem Internet und viele weitere hören zu. Das was sich anhört wie eine Art "Domian im Internet" ist im Grunde genau das, nur noch mehr: Es heißt "#wirreden" und man telefoniert live, diskutiert live mit (zB. auf Twitter) und man kann sich hinterher in Ruhe alles als Podcastanhören. Am Dienstag ist der Podcast genau ein Jahr alt geworden und bonnFM war live dabei.

Weiterlesen
Money Monster
Bild: © 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Money Monster

"Money Monster" kommt am Donnerstag in die Kinos. Ein Thriller - spannend, humorvoll und intensiv. Das Ganze ohne Love-Story, aber mit tollen Schauspielern. Wir haben ihn schon gesehen und haben euch mal die Story, den Cast und die Ups and Downs zusammengestellt!

Weiterlesen
Götz Widmann im Interview mit bonnFM
Credits: Fabia Widmann, www.fotoloca.de

Götz Widmann im Interview mit bonnFM

Als Liedermacher ist Götz Widmann schon lange in der Alternativen Szene bekannt. Er ist damals mit dem Duo Joint Venture groß geworden, hat eine lange Zeit in Bonn gewohnt und steht schon seit über 20 Jahren auf der Bühne. Am Freitag ist er wieder im Phanteon - Grund genug, ihn mal zu interviewen!

Weiterlesen
Sixties on Steroids: Birth of Joy im Interview
Bild: Caroline Vuagniaux / ishotphotography.com

Sixties on Steroids: Birth of Joy im Interview

Wenn man Phrasen wie Sixties on Steroids oder Psychadelic Organ Rock hört, dann wissen Kenner schon wer gemeint ist: Die Band Birth of Joy! Die drei Jungs aus den Niederlanden haben ihr ganz eigenes Konzept von Psychadelic Rock: Eingängige Riffs, Treibende Rhythmen und das Ganze auch noch mit einer Hammond-Orgel statt nem Bass. bonnFM-Reporter Frederik Steen hat sie Backstage getroffen und mal nachgehört.

Weiterlesen
Menü schließen
Close Panel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen