Bonn startet mit einem Ausrufezeichen in die zweite Runde des Europe Cup
Foto: Sebastian Derix

Bonn startet mit einem Ausrufezeichen in die zweite Runde des Europe Cup

Die Telekom Baskets Bonn haben im FIBA Europe Cup mit 96:58 (26:23, 28:8, 19:18, 23:9) gegen APOEL Nicosia aus Zypern gewonnen. In einer äußerst einseitigen Partie zeigten die Gastgeber im Telekom Dome eine geschlossene Teamleistung. Anthony Dileo und Florian Koch erzielten jeweils 14 Punkte. Filip Barovic schrammte mit acht Punkten und neun Rebounds nur knapp an einem Double-Double vorbei.

Weiterlesen Bonn startet mit einem Ausrufezeichen in die zweite Runde des Europe Cup