Slide

@bonnfm

queer um vier
queer um vier

queer um vier ist die bonnFM-Sendung rund um die LGBTQ+ Community. Mit unserer Gruppe von größtenteils selbst queeren Mitwirkenden sprechen wir über alles aus dem Bereich LGBTQ+: Sexualität und Gender, CSD, Pride und Aktivismus. Maso Günther und Matthias Fromm versorgen euch mit Updates, was eigentlich so in der queeren Szene in Köln und Bonn abgeht. […]

Hip Hop Tuesday
Hip Hop Tuesday

It’s bonn to the FM! Im Hip Hop Tuesday dreht sich alles um das Rap Game und die spannensten Themen der Hip Hop Kultur. Clara Schulz und Vincent Müller versorgen euch mit Album- und Künstlerreviews, Hip Hop News, Interviews und den Punchlines der Woche. […]

Vorhang auf!
bonnFM bissfest
bonnFM bissfest

Bei bonnFM bissfest dreht sich alles rund um die zwei schönsten Dinge der Welt: Essen und Trinken. Und selbst gekocht wird natürlich auch. Matthias Fromm und Vincent Müller klären die wirklich wichtigen Fragen des Lebens, lüften das Geheimnis so mancher kulinarischen Köstlichkeit und schauen den Profis in die Kochtöpfe. […]

bonnFM Liest
bonnFM Liest

bonnFM liest ist die Literatursendung bei bonnFM. Einmal im Monat dreht sich bei Ann-Christin Bäumker und Maike Velden alles um Bücher, Literatur, Sprache und Lesen. Ob Rezensionen, Hörbücher oder Interviews mit Autoren, aber auch Theater, Kultur und Buchmarkt – Leseratten bekommen bei uns was das Herz begehrt. Also legt eure Bücher einmal beiseite […]

Wissensbissen
Wissensbissen

Wissenschaft klingt für euch trocken und langweilig? Hört mal in die Sendung rein, wo aus abstrakten wissen- schaftlichen Themen eine bunte Welt der Wissenschaft wird. Hier gibts Interviews mit Wissenschaftler:innen und Einblicke in die Forschungen der Uni Bonn.

bonnFM Kinosendung
bonnFM Kinosendung

Die bonnFM Kinosendung dreht sich um alles was das Filmherz begehrt. Hier werden die neuesten Kino-Releases, alte Filmperlen oder Netflixserien reviewed und Themen aus der Film und Fernsehwelt diskutiert. Worauf wartet ihr? Schmeißt das Popcorn in die Mikrowelle und hört rein.

previous arrow
next arrow

Meldungen am 01.07.2022

Coronatests nun kostenpflichtig

Ab heute sind die Corona-Schnelltests nicht mehr kostenlos. Demnach kosten die Bürgertests künftig 3 Euro. Zudem müssen Bürger*innen einen Anspruch auf die Testung nachweisen. Kostenlose Tests gibt es nur noch für unter anderem Risikogruppen, Infizierte und Besucher*innen von Pflegeeinrichtungen.

(Quelle: NDR)

Urteilsverkündung wegen Verfügungsklage am UKB

Heute findet am Kölner Landesarbeitsgericht die Urteilsverkündung wegen der Verfügungsklage des Uniklinikums gegen die Gewerkschaft Verdi statt. Das UKB will mit der Klage erreichen, dass die Gewerkschaft Verdi ihren Streikaufruf zurücknimmt und damit der seit Anfang Mai laufenden Arbeitsstreik ein Ende findet. 

(Quelle: GA)

Tatverdächtiger stand unter Drogeneinfluss

Der Tatverdächtige, der am Dienstag einen abgetrennten Kopf vor dem Bonner Landgericht abgelegt hat, stand vermutlich unter Drogeneinfluss. Ob der Tatverdächtige den Kopf auch abgetrennt hat, ist noch ungeklärt. Bislang könne man ihm nur das Ablegen des Kopfes nachweisen. Die Polizei sucht deshalb nach Zeug*innen. 

(Quelle: GA)

Corona in Bonn und in NRW

Artikel aus der bonnFM Redaktion

Kinosendung mit KIKA, Super RTL und Co. | Kindheitsserien

In dieser Kinosendung reden wir über ein Thema, mit dem jeder etwas anfangen kann: Kindheitsserien. Wir schwanken zwischen Nostalgie und Streit über Spongebob Schwammkopf und TKKG vs. Die Drei Fragezeichen. Außerdem reisen wir ins Taka-Tuka-Land und lassen uns von Yoyo und Doc Croc Märchen erzählen. Am Ende kommt das große Finale: Thomas und Xenia treten um den Titel "KIKA King/ KIKA Queen" an.

New Music Monday vom Mai 2022

Ist der Hype um Harry Styles gerechtfertigt? Warum heißt Mia Morgans neues Album „Fleisch“ ? Und seit wann machen die Lochis als HE/RO Musik? Das und vieles mehr klären wir in der Mai-Ausgabe des New Music Mondays. Darüber hinaus geht es um Florence + the Machine und die Newcomerband Drive-In-Area verrät Luisa & Jana, was das Einhorn für sie bedeutet. Nur Luisa kann sich wieder mal nicht so richtig für einen Lieblingssong entscheiden, denn: „In diesem Monat ist WIRKLICH richtig viel gute Musik rausgekommen.“

„Am liebsten würden wir alle erreichen, weil es uns alle betrifft“

Chris Beltz, Bonina Mußmann und Sebastian Lindlar von Be Wild Films haben einen Dokumentarfilm gedreht: „Der unberechenbare Faktor: Warum wir das Klima nicht mit Zahlen retten werden“. Sie zeigen darin eindrucksvoll und atmosphärisch durch Bilder und Interviews mit Klimaforscher:innen und Aktivist:innen, wie viel schneller alle Prognosen, die den Klimawandel betreffen Wirklichkeit werden, weil der Mensch mit seinem Verhalten der „unberechenbare Faktor“ in der Gleichung ist. Ihren Film haben sie am 15.06. in der Brotfabrik in Beuel vorgestellt mit anschließender Publikumsdiskussion. Davor hatten sie noch Zeit bei Carlotta und Xenia im bonnFM Mittwoch Nachmittag vorbeizuschauen und darüber zu sprechen, wie man nachhaltige Filme produziert, ob sie sich selbst als Aktivist:innen bezeichnen würden und wieso das Medium Film super geeignet ist, möglichst vielen Menschen ihre Botschaft nahezubringen. Hört rein!