Slide

@bonnfm

queer um vier
queer um vier

queer um vier ist die bonnFM-Sendung rund um die LGBTQ+ Community. Mit unserer Gruppe von größtenteils selbst queeren Mitwirkenden sprechen wir über alles aus dem Bereich LGBTQ+: Sexualität und Gender, CSD, Pride und Aktivismus. Maso Günther und Matthias Fromm versorgen euch mit Updates, was eigentlich so in der queeren Szene in Köln und Bonn abgeht. […]

Hip Hop Tuesday
Hip Hop Tuesday

It’s bonn to the FM! Im Hip Hop Tuesday dreht sich alles um das Rap Game und die spannensten Themen der Hip Hop Kultur. Clara Schulz und Vincent Müller versorgen euch mit Album- und Künstlerreviews, Hip Hop News, Interviews und den Punchlines der Woche. […]

Vorhang auf!
bonnFM bissfest
bonnFM bissfest

Bei bonnFM bissfest dreht sich alles rund um die zwei schönsten Dinge der Welt: Essen und Trinken. Und selbst gekocht wird natürlich auch. Matthias Fromm und Vincent Müller klären die wirklich wichtigen Fragen des Lebens, lüften das Geheimnis so mancher kulinarischen Köstlichkeit und schauen den Profis in die Kochtöpfe. […]

bonnFM Liest
bonnFM Liest

bonnFM liest ist die Literatursendung bei bonnFM. Einmal im Monat dreht sich bei Ann-Christin Bäumker und Maike Velden alles um Bücher, Literatur, Sprache und Lesen. Ob Rezensionen, Hörbücher oder Interviews mit Autoren, aber auch Theater, Kultur und Buchmarkt – Leseratten bekommen bei uns was das Herz begehrt. Also legt eure Bücher einmal beiseite […]

bonnFM Kinosendung
bonnFM Kinosendung

Die bonnFM Kinosendung dreht sich um alles was das Filmherz begehrt. Hier werden die neuesten Kino-Releases, alte Filmperlen oder Netflixserien reviewed und Themen aus der Film und Fernsehwelt diskutiert. Worauf wartet ihr? Schmeißt das Popcorn in die Mikrowelle und hört rein.

Über bonnFM
Über bonnFM

Hier erfahrt ihr mehr über bonnFM – dem Campusradio für die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Außerdem findet ihr hier Bilder aus dem Studio und unseren Imagefilm.

previous arrow
next arrow

Meldungen am 22.02.2024

Pläne für den neuen Busbahnhof liegen vor

Die neuen Pläne für den zentralen Busbahnhof liegen vor. Das Kölner Architekturbüro Stefan Schmitz plant mit einer Vergrößerung der Fläche und einem unterirdischen Stellplatz für Fahrräder. Baubeginn wird frühestens Ende 2026 sein.

(Quelle: GA)

Internationale Schleuser-Razzia in Bonn

Am Mittwoch kam es unter anderem in Bonn zu einer internationalen Schleuser-Razzia. Schwerbewaffnete Bundespolizist:innen fahndeten im Auftrag von Europol nach Schleusern, die Menschen mit Schlauchbooten durch den Ärmelkanal nach Großbritannien geschleust haben.

(Quelle: RBRS)

Bonner Beethovenhalle liegt im Zeitplan

Die Bauarbeiten der neuen Beethovenhalle liegen im aktuellen Budget- und Zeitplan.
Das geht aus einem Baubericht, der dem Projektbeirat vorgelegt wurde, hervor. Eröffnung soll am 16. Dezember 2025 sein.

(Quelle: RBRS)

Beiträge aus der bonnFM-Redaktion

Köln how have you been?

Nach der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums “How Have You Been” ist die Band Giant Rooks jetzt auf Europatour und hat gleich zweimal im Palladium in Köln gespielt. Dabei überraschen sie ihre Fans mit einer Mischung aus ruhigen Herzschmerz- und Liebessongs und powervollen Beats über die Gesellschaft und das Leben.

bonnFM liest - behind the book vom 21. März 

In der März Ausgabe von bonnFM liest, sprechen Judith Reuber und Aylin Otte darüber, was eigentlich alles so hinter einem Buch steckt. Dabei geht es darum wie es sich als unveröffentlichter Autor anfühlt, und darum wie es ist, gerade ein Buch herauszubringen. Dazu sprechen wir über das neue Buch von Ole Liebl.  Miriam Kalliwoda vom Literaturhaus Bonn ist zu Besuch und erzählt, was das Literaturhaus so macht, verrät, welche Veranstaltungen in diesem Jahr kommen und hat auch noch ganz persönliche Literaturempfehlungen dabei. Außerdem fragen wir nach, wie Literaturpreise funktionieren und weshalb es so viele gibt. 

Zwischen Herzschmerz und Erwachsenwerden - Sperling im Interview zu ihrem zweiten Studioalbum

Die Band Sperling aus dem Hunsrück veröffentlichen am 23. Februar ihr zweites Studioalbum "Menschen wie mir verzeiht man die Welt oder hasst sie". Darauf verbinden sie weiterhin Rap mit Post-Hardcore und fokussieren sich auf mentale Gesundheit, zwischenmenschliche Beziehungen und das Erwachsenwerden in den 20ern. Im Interview mit bonnFM Reporterin Moni Rathmann erzählt Frontmann Johannes Gauch vom Schreibprozess und dem außergewöhnlichen Albumtitel.

New Music Monday - Januar Ausgabe

Das Musikjahr 2024 startet mit einem äußerst Release-starken Januar und passend dazu haben wir eine vollgepackte Folge vom New Music Monday für euch. Neben starken Singles, einer philosophischen EP von Rahel und einem vielversprechenden Techno-Newcomer, besprechen wir auch die aktuelle Lage für Artists auf Streamingplattformen. Außerdem haben wir Interviews mit Blush Always und Tropikel Ltd und eine spontane Grußbotschaft in der Sendung.

Simple Plan fucking loves Cologne

Die kanadische Pop-Punk Band Simple Plan war letzten Sonntag im Palladium zu Gast. Supportet wurden sie von vielen anderen Männern. Wer als Überraschungsgast doch noch für ein bisschen mehr Diversität sorgte, und wie die Stimmung insgesamt war, erfahrt ihr im bonnFM-Artikel.

Ritter Lean spielt in Köln und zeigt, dass ein Atze fliegen kann.

Ritter Lean reißt Köln ab. Trotz einer Erkältung spielt er im Luxor knapp 2 Stunden lang und springt mit der Crowd zu „Schmutzfilm“, „Berlin Boujee“ und auch seinem neusten Track „Todeshigh“. Dabei steht er auch ab und zu mit seinen Fans zusammen auf der Bühne und lässt sie Teil der Show werden.

Tropikel Ltd. im bonnFM-Interview

Ob Heart Break oder in Love, bei Tropikel Ltd. gibt es keine schlechte Stimmung. Seit letzter Woche ist die Band auf ihrer ersten eigenen Tour quer durch Deutschland. Im Interview mit bonnFM reden die drei Jungs Felix, Bruno und Lorenz über ihre Live-Auftritte, warum tanzen und good Vibes so wichtig sind und warum Pause machen manchmal echt schwer fällt, obwohl es eigentlich so wichtig ist.