Read more about the article Orchester-Karaoke und Party
v.l.n.r.: Carlotta Grünjes, Martin Kirchharz (Uniorchester), Yannik Börgener (NatFak-Festival) und Xenia Popescu; Bild: bonnFM

Orchester-Karaoke und Party

Am Samstag, den 08.10. findet ab 19:00 Uhr mit der „Singfonie!“ ein Karaoke-Event der anderen Art statt. Um da ein wenig hinter die Kulissen zu schaue, haben Xenia und Carlotta mit Yannik Börgener, dem Organisator vom Campus- (bzw NatFak-) Festival und Martin Kirchharz, dem Leiter des Uniorchesters - Camerata Musicale gesprochen.

WeiterlesenOrchester-Karaoke und Party
Read more about the article Perfekte erste Halbzeit führt den 1.FC Köln zum Auftaktsieg
Bild: pexels

Perfekte erste Halbzeit führt den 1.FC Köln zum Auftaktsieg

Der 1. FC Köln hat sein Auftaktspiel gegen das Top Team TSG Hoffenheim durch eine laut Trainer Sascha Glass „perfekte erste Halbzeit“ mit 3:1 (3:0) gewonnen. Insgesamt sahen 1200 Zuschauer:innen die Partie der Frauen im Franz-Kremer-Stadion.

WeiterlesenPerfekte erste Halbzeit führt den 1.FC Köln zum Auftaktsieg
Read more about the article Globaler Klimastreik – Tausende Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz in Bonn
Bild: Caroline Jüngermann/ bonnFM

Globaler Klimastreik – Tausende Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz in Bonn

Am Freitagvormittag gingen tausende Menschen in Bonn für mehr Klimaschutz auf die Straßen. Die Bewegung „Fridays for Future“ hatte zum globalen Klimastreik aufgerufen. Wir waren vor Ort und berichten über eine Band, die die Demonstration unterstützt hat und über die konkreten Forderungen des FFF Ortsverbands an die Stadt Bonn.

WeiterlesenGlobaler Klimastreik – Tausende Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz in Bonn
Read more about the article „Zerbombt“ – ein Theaterstück zum Internationalen Tag des Friedens
Bild: Pixabay

„Zerbombt“ – ein Theaterstück zum Internationalen Tag des Friedens

„Zerbombt“ - ein Wort, das heute leider immer mehr an Aktualität gewinnt. Und den gleichen Namen trägt auch ein Theaterstück von Sarah Kane, das am 21. und 22. September am Euro Theater Central gespielt wird, anlässlich des Internationalen Tag des Friedens am 21. September.

Weiterlesen„Zerbombt“ – ein Theaterstück zum Internationalen Tag des Friedens
Read more about the article „Nachtasyl“ – Existenzkämpfe auf der Bühne der Brotfabrik
Bild: Herand Müller-Scholtes

„Nachtasyl“ – Existenzkämpfe auf der Bühne der Brotfabrik

Kleinkriminelle, Ex-Sträflinge, Prostituierte, Säufer*innen und Schläger*innen – auf der Bühne der Brotfabrik ist richtig was los! Vom 14.09. bis zum 17.09. führt die Dauertheatersendung dort das Stück „Nachtasyl“ von Maxim Gorki auf und eröffnet damit die neue Spielzeit. Es ist ein dunkel-philosophisches Meisterwerk über den Menschen ganz unten. Es entführt in menschliche Abgründe und führt uns vor Augen, dass für viele Menschen ihre Existenz Not und Kampf bedeutet und Hoffnung oft nur sehr schwer zu finden ist.

Weiterlesen„Nachtasyl“ – Existenzkämpfe auf der Bühne der Brotfabrik
Read more about the article “Glücklich und Leidend” – KUMMER verabschiedet sich
Bild: bonnFM

“Glücklich und Leidend” – KUMMER verabschiedet sich

Mit seiner „Bye Bye Kummer“ - Tour verabschiedet sich Kraftklub-Frontmann Felix Brummer von seiner Solokarriere unter dem Pseudonym (und seinem echten Nachnamen) KUMMER. Eine ganz bewusste Entscheidung und keine Folge mangelnden Erfolgs. Den Erfolg, und zwar großen, kann Felix nämlich vorweisen. Sein 2019 veröffentlichtes Album KIOX erreichte auf Anhieb Platz Eins der Deutschen Charts. Die letzte KUMMER-Single „DER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT)“ hielt sich zwei Wochen auf Platz Eins. Sein Konzert im Skaters Palace in Münster zeigt, dass das, was KUMMER auf der Bühne macht, mehr ist als Musik.

Weiterlesen“Glücklich und Leidend” – KUMMER verabschiedet sich
Read more about the article „Project Count“ – Nachhaltiger Lebensmittel einkaufen mit App von Bonner Studierenden
bonnFM

„Project Count“ – Nachhaltiger Lebensmittel einkaufen mit App von Bonner Studierenden

Die von Bonner Studierenden entwickelte App „Project Count“ misst den CO2-Fußabdruck von Lebensmitteln. Welche Produkte überraschend gut bzw. schlecht abschneiden und wie ihn die Uni Bonn bei seinem Startup-Projekt unterstützt, hat der Gründer Simon Pfeiffer im Interview mit bonnFM verraten.

Weiterlesen„Project Count“ – Nachhaltiger Lebensmittel einkaufen mit App von Bonner Studierenden