Langer (virtueller) Abend der Studienberatung Bonn
Bild: Pexels

Langer (virtueller) Abend der Studienberatung Bonn

Überfordert vom Studienangebot? Info-Veranstaltungen wie der lange Abend der Studienberatung der Uni Bonn können helfen dir einen Überblick zu verschaffen. Dieses Jahr fand der Abend, passend zum Thema Online-Uni, digital über Zoom statt.

Weiterlesen Langer (virtueller) Abend der Studienberatung Bonn
Rap fürs Proletariat – Kollege Hartmann im Interview
Bildquelle: ARDA

Rap fürs Proletariat – Kollege Hartmann im Interview

Modus Mindestlohn – das Album des Leipziger Rappers ist auf allen Ebenen ein starker Gegenentwurf zu Modus Mio. Harte Arbeit statt schneller Erfolg, traurige Nächte statt Party im Backstage und ein Burnout, bei dem auch Drogen nicht helfen. Kollege Hartmann war bei uns im Interview und spricht über seine Namensänderung, warum er sein altes Album gelöscht hat, wie ihn sein Job als Buchbinder gleichzeitig inspiriert und hemmt und wie Drogen und Techno seinen Sound beeinflussen.

Weiterlesen Rap fürs Proletariat – Kollege Hartmann im Interview

Planung des Wintersemesters und Impfungen für Studierende: Die 6. Sitzung des 43. Studierendenparlaments

Die 6. ordentliche Sitzung des Bonner Studierendenparlaments am 14. Juli war geprägt von Berichten aus dem Universitätsgeschehen, der Wahl mehrerer Referent*innen und mehreren Abstimmungen. Neben ausführlichen Diskussionen blieben vor allem Ausblicke auf das Wintersemester und Impfangebote für Studierende in Erinnerung.

Weiterlesen Planung des Wintersemesters und Impfungen für Studierende: Die 6. Sitzung des 43. Studierendenparlaments

„Nie im Leben würden wir unsere eigenen Songs hören“ – Easy Easy über Surfpop und ihre Bandanfänge

Carlo Lüdorf und Merdi Mavuidi von der Band Easy Easy waren bei uns im Interview und haben uns unteranderem verraten, wie ihre neue Single kippers/curtains entstanden ist, woher der Bandname kommt und mit wem sie gern mal ein Feature machen würden. Hört rein für den waschechten Strand-Sound und weitere Insider-Infos.

Weiterlesen „Nie im Leben würden wir unsere eigenen Songs hören“ – Easy Easy über Surfpop und ihre Bandanfänge
Zwischen „Kanelknuter“ und Liebesdramen
bild: Pixabay

Zwischen „Kanelknuter“ und Liebesdramen

Einen Einblick in den finnischen Sommer bekamen die ZuschauerInnen letzte Woche Donnerstag auf dem Opening der Skandinavischen Filmtage im Kino der Brotfabrik in Bonn. Der Film „Seurapeli“ (auf deutsch: „Gesellschaftsspiele“) läutete drei Wochen voller nordischer Filmperlen an, die nach der langen Pause wieder Lust auf das Kino machen.

Weiterlesen Zwischen „Kanelknuter“ und Liebesdramen
Europameister in Sexismus und Homophobie
Bild: Frank Schwichtenberg / CreativeCommons

Europameister in Sexismus und Homophobie

Wenn am Sonntagabend das EM-Finale zwischen Italien und England in London beginnt, wird in den gerade erst geöffneten Biergärten wieder viel Bier gezapft, als wäre Corona schon lange Geschichte. Deutschland ist im EM-Fieber und feiert die neu gewonnen Freiheiten mit Public Viewing und Fußballeuphorie. Ein Sieger der EM steht aber jetzt schon fest: ein veraltetes Männlichkeitsbild.

Weiterlesen Europameister in Sexismus und Homophobie
„Wir wollen nicht mehr die Opfer sein, sondern wollen unser Land mitgestalten!“
Bild: Bundesarchiv / Wikimedia Commons

„Wir wollen nicht mehr die Opfer sein, sondern wollen unser Land mitgestalten!“

Vor Jahren wurde die Gedenktafel für die von Nationalsozialisten verfolgten und ermordeten Bonner Sinti abmontiert und seitdem nicht wieder aufgestellt. Nun wurde die Bonner Verwaltung aufgefordert, einen neuen Standort vorzuschlagen. Wir haben mit Roman Franz, dem Vorsitzenden des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma NRW gesprochen.

Weiterlesen „Wir wollen nicht mehr die Opfer sein, sondern wollen unser Land mitgestalten!“