Rettet das Blow Up – jetzt!

Die österreichische SIGNA-Holding lässt den Mietvertrag des Bonner Kultclubs Blow Up in der Rathausgasse zum 30. Juni auslaufen. Plan des Investors ist es seit längerem, im Viktoriaviertel ein Einkaufszentrum und eine Bibliothek zu errichten – trotz des Bürgerbegehrens, das sich im letzten Jahr dagegen ausgesprochen hat.

Weiterlesen
Tod dem Cafésterben
Bild: Sarah Waschke / Café Sinnflut

Tod dem Cafésterben

Die Bonner sind’s mittlerweile gewohnt: Traditionsreiche Geschäfte in der Innenstadt machen dicht. Besonders betroffen scheint aber die Cafészene zu sein, gerade in Uninähe. Konnten wir dort vor einiger Zeit noch eine handvoll Cafés besuchen, sieht es da heutzutage ganz anders aus. Das Cafésterben hat sich in Bonn zu einem geflügelten Wort entwickelt.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen