Bonner SC schlägt sich wacker
Laura Zingsheim / bonnFM

Bonner SC schlägt sich wacker

Bei einem Freundschaftsspiel zugunsten der Histiozytose-Hilfe unterlag der Bonner SC gestern Abend dem Bundesligisten 1.FC Köln mit 1:3. Vor über 3.200 Zuschauern hielten die Rheinlöwen über 90 Minuten gut mit dem Tabellenvierten der höchsten Spielklasse mit. Den einzigen Treffer für den BSC erzielte Marcel Kaiser in der 64. Minute.

Weiterlesen
Menü schließen
Close Panel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen