Für Achterbahnen um die ganze Welt – Ein Interview mit Taylor Bybee von Coaster Studios
Bild: Marcell Rogmann / bonnFM

Für Achterbahnen um die ganze Welt – Ein Interview mit Taylor Bybee von Coaster Studios

Die meisten fahren sehr gerne Achterbahn und gehen in Freizeitparks. Es gibt aber auch Leute, die dafür eine richtige Passion haben und um die ganze Welt reisen, um so viele verschiedene Achterbahnen wie möglich zu fahren: sogenannte Coaster-Enthusiasts, quasi eine richtige Community. Einige veröffentlichen von ihren Reisen Videos bei YouTube, wo sie ihre Meinung teilen und bessere Dokumentationen über Parks und Bahnen machen als jede Fernsehsendung. Einer der bekanntesten Coaster-Enthusiasts ist der Amerikaner Taylor Bybee mit über 500 gefahrenen Achterbahnen und fast 100.000 Abonnenten bei YouTube. Im Moment macht er einen Roadtrip durch europäische Freizeitparks. bonnFM hat mit ihm über Parks, Achterbahnen, Unterschiede zwischen Europa und den USA und vieles mehr gesprochen.

Weiterlesen
Menü schließen
Close Panel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen