Was ist normal? – Ausstellung zum Thema Normalitäten startet im Frauenmuseum
Bild: bonnFM

Was ist normal? – Ausstellung zum Thema Normalitäten startet im Frauenmuseum

Was bedeutet der Begriff "Normalität?" Ist Kunst an diese Normalität gebunden? Diesen Fragen sind Studierende und Alumni der Hochschule für bildende Künste Essen in einer Projektarbeit nachgegangen. In Kooperation mit dem Frauenmuseum werden die Ergebnisse seit dem 14.12.2021 ausgestellt. Am vergangenen Sonntag wurde die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet.

Weiterlesen Was ist normal? – Ausstellung zum Thema Normalitäten startet im Frauenmuseum
Minimalistische Inszenierung großer Weltliteratur: Anna Karenina von Luise Voigt im Theater Bonn
Annika Schilling (Anna Karenina), Daniel Stock (Wronski), Christian Czeremnych (Alexej Karenin), Otto Koch (Serjoscha), © Thilo Beu

Minimalistische Inszenierung großer Weltliteratur: Anna Karenina von Luise Voigt im Theater Bonn

Es existieren viele Inszenierungen von Tolstois weltweit berühmten Roman Anna Karenina. Auch das Theater Bonn reiht sich nun mit der Version von Luise Voigt ein. Am Freitag, den 29. Oktober 2021 war die Premiere. Unerwartbarer und gleichzeitig doch vertrauter hätte das Stück nicht sein können.

Weiterlesen Minimalistische Inszenierung großer Weltliteratur: Anna Karenina von Luise Voigt im Theater Bonn
Kuschelkurs statt Konfrontation? – Deutsch-französische Begegnung nach 62 Jahren zurück auf der Bühne
Bild: bonnFM

Kuschelkurs statt Konfrontation? – Deutsch-französische Begegnung nach 62 Jahren zurück auf der Bühne

Ein deutscher Soldat und eine Französin: Die Oper Leonore 40/45 am Theater Bonn erzählt die Geschichte von Yvette und Albert Anfang der 40er Jahre. Rolf Liebermanns Stück ist aber weitaus mehr als nur eine Liebesgeschichte - auf Spurensuche in die deutsch-französische Vergangenheit.

Weiterlesen Kuschelkurs statt Konfrontation? – Deutsch-französische Begegnung nach 62 Jahren zurück auf der Bühne
Das zweite digitale Jahr der Gamescom
bonnFM/Tristan Hoffmann

Das zweite digitale Jahr der Gamescom

Auch 2021 muss die Gamescom wieder ausschließlich digital stattfinden. Viele große Gaming-Veranstaltungen werden durch die Pandemie eingeschränkt – die Gamescom trifft es besonders hart.

Weiterlesen Das zweite digitale Jahr der Gamescom
Musik endlich wieder „Nah dran“
Bild: bonnFM

Musik endlich wieder „Nah dran“

Isabella Pesch und Clara Bronge vom Schülermanagement waren bei uns im Studio zu Gast und haben mit uns über das Konzert „MIKIs Takeover! Ensemble mit Max Herre“ gesprochen, das sie im Zuge des Beethovenfestes organisiert haben.

Weiterlesen Musik endlich wieder „Nah dran“