Surfen auf der Welle der Sunset Sons

Es ist eine Geschichte wie sie niemand schöner schreiben kann: Rory, Pete, Jed und Rob lernen sich an der Südküste Frankreichs beim Wellenreiten kennen und beschließen, eine Band zu gründen. Die Vier aus England und Australien beginnen 2013 mit ein paar Cover-Abenden und schnell werden Plattenfirmen auf die Jungs aufmerksam. Nun sind die Indie-Rocker mit ihrem ersten Album „Very Rarely Say Die“ auf Tour und machten dabei auch in der Kantine in Köln Halt.

Weiterlesen Surfen auf der Welle der Sunset Sons