Read more about the article TILT in der bonnFM-Livesession
Bild: bonnFM

TILT in der bonnFM-Livesession

TILT ist eine fünfköpfige Alternative Rockband mit Pop- und Rap-Einflüssen aus der Köln-Bonner-Region. Im Interview haben sie uns verraten, wie es überhaupt zur Bandgründung kam, wer ihre musikalischen Vorbilder sind und wie es mit den Plänen für ihr Debüt-Album aussieht. Außerdem haben sie drei ihrer Songs Live bei uns im Studio gespielt.

WeiterlesenTILT in der bonnFM-Livesession
Read more about the article New Music Monday vom 24.04.2022
Bild: bonnFM

New Music Monday vom 24.04.2022

In der April-Ausgabe des New Music Monday erfahrt ihr unter anderem, wie Paula Hartmann neben ihrer gerade startenden Musikkarriere noch studiert und in welcher Situation ihr das neue "Bilderbuch"-Album am besten hört. Außerdem haben wir mit der Sängerin von MISCHA geredet, es geht um Musik über "fake friends" von Olivia O'Brien und es gibt noch einen kleinen Aprilscherz von uns.

WeiterlesenNew Music Monday vom 24.04.2022
Read more about the article bonnFM Ruhestörung vom 19.04.2022
Bild: bonnFM

bonnFM Ruhestörung vom 19.04.2022

In der neuen Ausgabe der bonnFM Ruhestörung stellen wir euch wieder die besten neuen Platten aus dem Rock- und Alternative-Bereich vor. Dieses Mal mit dabei: das Debut-Album von The Linda Lindas, "Ego Trip" von Papa Roach und ein Interview mit der Newcomer-Band MISCHA. Außerdem verraten wir euch, was "Nothing Else Matters" so erfolgreich gemacht hat. Hört rein!

WeiterlesenbonnFM Ruhestörung vom 19.04.2022
Read more about the article Sea Girls im Interview
Bild: Sea Girls

Sea Girls im Interview

Die britische Indie-Pop Band Sea Girls tourte mit den Giant Rooks durch Europa. Sänger Henry und Drummer Oli haben uns verraten wie die Pandemie die Produktion ihres neuen Albums "Homesick" beeinflusst hat, was die Band dieses Jahr noch so vor hat und ob sie nochmal zurück an die Uni gehen würden, wenn sie müssten.

WeiterlesenSea Girls im Interview
Read more about the article Über Gesichter ohne Menschen und persönliche Brieftascheninhalte – Portmonee im Interview
Bild: Frieder Unselt

Über Gesichter ohne Menschen und persönliche Brieftascheninhalte – Portmonee im Interview

Am 22.02. ist das Album "Gesichter ohne Menschen" der Berliner Band Portmonee erschienen. Im Interview verrät Paul, welche Gefühle das Album bewegt haben, wie sie es als sechsköpfige Band schaffen, demokratische Entscheidungen zu fassen und was sich in seinem Portemonnaie befindet.

WeiterlesenÜber Gesichter ohne Menschen und persönliche Brieftascheninhalte – Portmonee im Interview
Read more about the article Miriam Makeba aka “Mama Afrika” und die Erfindung des Afropop
Foto: Pixabay

Miriam Makeba aka “Mama Afrika” und die Erfindung des Afropop

Der 1967 veröffentlichte Song "Pata Pata" war ein riesiger Welthit und machte Miriam Makeba, oft als „Mama Afrika“ und später „Oma Afrika“ betitelt, zum Star. Es sollte auch der letzte Song der Sängerin und Anti-Apartheid-Aktivistin sein, bevor sie vor 14 Jahren auf der Bühne durch einen Herzinfarkt kollabierte und an den Folgen noch am selben Abend verstarb. Am 4. März wäre die Südafrikanerin 90 Jahre alt geworden.

WeiterlesenMiriam Makeba aka “Mama Afrika” und die Erfindung des Afropop
Read more about the article Newcomerin “Tine” im Interview
Bild: bonnFM

Newcomerin “Tine” im Interview

Tine ist Newcomerin aus Köln, die sogar neben ihrem Medizinstudium Zeit findet Musik zu machen. Sie ist vor allem von der britischen Künstlerin Jorja Smith inspiriert und hat bei uns im Interview ihren neuen Song "When I" vorgestellt, den es jetzt überall zu streamen gibt.

WeiterlesenNewcomerin “Tine” im Interview