Mit Herzblut oder doch zu kaltblütig? AFIs „The Blood Album“

Bild: Concord Music Group / Universal Music

Sie sind wieder da! AFI melden sich mit ihrem zehnten selbstbetitelten Album seit letztem Freitag wieder auf dem Musikmarkt zurück. Auf dieses Lebenszeichen haben die Fans der Band seit langem sehnsüchtig gewartet. Doch was passiert, wenn Punkrock erwachsen wird? Oder sich vielleicht sogar nichts verändert? bonnFM hat AFI (The Blood Album) mal auf den Prüfstand gestellt. weiterlesen…

„Schöne Neue Welt“ in den Bonner Kammerspielen

Bild: Thilo Beu

Die Bonner Kammerspiele zeigen eine außergewöhnliche Inszenierung von Aldous Huxleys Roman „Schöne Neue Welt“. Dabei setzt der irische Regisseur Gavin Quinn besonders auf Aktivierung und Verunsicherung der Zuschauer, um diese über die gesellschaftlich heftige Thematik zum Nachdenken zu bringen. bonnFM hat sich in der vergangenen Woche das Stück für euch angesehen. weiterlesen…

Darknet: Ein böses Imperium oder die Chance auf Sicherheit im Netz?

Bild:  Namecoin (flickr.com)

Spätestens seit dem Amoklauf in einem Shoppingcenter in München ist das Darknet in aller Munde und hat ein sehr böses Image. Auch heute noch ist das Thema in den politischen Diskussionen um die Innere Sicherheit aktuell. Doch hat dieses Netzwerk nur einen negativen Nutzfaktor und sollte zum Schutz der Menschen verboten werden, oder gibt es auch positive Seiten an einem anonymen Gebrauch des Internets? bonnFM hat die Argumente der Debatte für euch zusammengestellt. weiterlesen…

Für Meister Bamberg reicht den Baskets die Luft nicht

Bild: Sebastian Derix/bonnFM

Die Telekom Baskets verlieren vor 6000 Zuschauern im ausverkauften Telekom Dome deutlich mit 70:85 (22:21, 35:46, 52:65, 70:85) gegen den Meister aus Bamberg. Vor Beginn des zweiten Viertels hatten die Gastgeber noch geführt, die starke Leistung durch Fehler aber nicht aufrecht erhalten können. Top Scorer des Spiels wurde Ryan Thompson mit 33 Treffen, dessen Punkteausbeute aber allein nicht reichte. weiterlesen…