Zwischen Musik, Comedy, Kabarett und Literatur – Über das Programm der Spielzeit 2019/20 bei „Quatsch keine Oper!“
Den "Quatsch keine Oper!"-Startschuss für die kommende Spielzeit gibt Hagen Rether im September. / Bild: Klaus Reinelt
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:30. Mai 2019

Zwischen Musik, Comedy, Kabarett und Literatur – Über das Programm der Spielzeit 2019/20 bei „Quatsch keine Oper!“

„Eine Torte im Gesicht ist wie Quatsch keine Oper! auf der Bühne.“ - so lautet das Motto der kommenden Spielzeit der Veranstaltungsreihe „Quatsch keine Oper!“ auf der Bonner Opernbühne. Das neue Programm der Saison 2019/2020 wurde bei einer Pressekonferenz Ende Mai vorgestellt.

Weiterlesen Zwischen Musik, Comedy, Kabarett und Literatur – Über das Programm der Spielzeit 2019/20 bei „Quatsch keine Oper!“
En halve Hagen, bitte.
Bild: Hubert Lankes
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:9. Oktober 2018

En halve Hagen, bitte.

Wenn man im Rheinland einen „halven Hahn“ bestellt, bekommt man anstatt einer Fleischspeise ein vegetarisches Brötchen gebracht. So wird dem gemeinen Omni- oder Carnivoren eine grüne Überraschung vorgesetzt, mit der er am Ende trotzdem glücklich ist.  Ähnlich kann man sich die Vorgänge am vergangenen Mittwoch in der Oper vorstellen. Der Kabarettist Hagen Rether ist zu Besuch bei der Veranstaltungsreihe Quatsch keine Oper.

Weiterlesen En halve Hagen, bitte.
Wild, wilder, Mittermeier
Bild: Laura Scherf / bonnFM
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:18. Dezember 2017

Wild, wilder, Mittermeier

Am Dienstag, den 12. Dezember, ist Michael Mittermeier auf der Bühne des Bonner Opernhauses zu Gast gewesen, um dort sein aktuelles Comedy-Programm „Wild“ zum Besten zu geben. bonnFM war für euch vor Ort und wie wild es war, das könnt ihr hier nachlesen.

Weiterlesen Wild, wilder, Mittermeier