Natalies Sinfonie von Lina Thiede – Kapitel 12: Mondscheinsonate
Bild: Nadine Wuchenauer

Natalies Sinfonie von Lina Thiede – Kapitel 12: Mondscheinsonate

Natalie wirkt oft unergründlich. Doch wie ihr im zwölften Kapitel der Hörbuchreihe von bonnFM und Lina Thiede hören könnt, scheint ihr Verhalten nicht bodenlos zu sein. In einem Flashback aus der Sicht eines alten Bekannten offenbart sich ein streng behütetes Geheimnis. Gelesen von Leonardo Beulen Faura. [Achtung: Diese Episode enthält gewaltsame Inhalte und könnte für einige Hörer*innen unangenehm sein.]

“Die junge Musikstudentin Natalie ist gerade in eine neue Stadt gezogen. Sie hat einiges zurückgelassen, Männer, Freunde, Erinnerungen, Schmerz. Der neue Ort birgt neue Möglichkeiten, Freunde zu finden, Erinnerungen zu sammeln, Männer kennenzulernen. All diese Geschichten fügen sich zusammen zu einer außergewöhnlichen Sinfonie. Natalies Sinfonie.” (Klappentext von Natalies Sinfonie)

Intro bis 00:45.
Hier geht es zu weiteren Episoden.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen