„Sie brauchen einen Alltag und wir versuchen, ihnen einen zu geben“
bonnFM im Gespräch mit Vorstandsmitglied Charlotte Weiss. Bild: Lukas Piel

„Sie brauchen einen Alltag und wir versuchen, ihnen einen zu geben“

Mit ihrem Verein Streetways Uganda e.V. unterstützen Studenten aus Deutschland seit 2015 eine Gruppe von Straßenkindern aus Tororo, Uganda. Statt von Tür zu Tür zu gehen, bieten sie Interessierten Veranstaltungen zum Kennenlernen und Erleben. Für die Freiwilligen ist es ein Herzensprojekt, für Wohltätige eine Möglichkeit, im familiären Rahmen zu verfolgen, wohin ihre Spenden und Mühen fließen. Ein Profil einer jungen und engagierten Organisation. bonnFM Im Gespräch mit Vorstandsmitglied Charlotte Weiss.

Weiterlesen
Bonn Lighthouse – “Ja” zum Helfen und zum Leben!
Von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Jahoe" title="User:Jahoe">User:Jahoe</a> - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, <a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12468697">Link</a>

Bonn Lighthouse – “Ja” zum Helfen und zum Leben!

Bonn Lighthouse e.V. setzt sich für die Belange schwerkranker Menschen sowie deren Angehörige ein. Der ambulante Hospizverein besteht bereits seit 1992 und feiert dieses Jahr als ältester Hospizverein Bonns 25jähriges Jubiläum. Bonn Lighthouse sucht immer wieder motivierte und engagierte ehrenamtliche MitarbeiterInnen. bonnFM hat Bonn Lighthouse besucht und erfahren, was ihre Tätigkeit ausmacht und wie auch ihr Teil von Bonn Lighthouse werden könnt

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen