Read more about the article queer um vier: queer in Bonn II
Bild: bonnFM

queer um vier: queer in Bonn II

Die Bonner Queer-Szene ist deutlich größer als man anfänglich denken könnte. Im zweiten Teil unseres Bonn Specials reden wir mit Agathe von r(h)einqueer und Julius und Fabio von der CHIN CHIN. Außerdem sprechen wir über die Aidshilfe und die Vortragsreihe des AStA: Gesellschaft*Macht*Geschlecht.

Weiterlesenqueer um vier: queer in Bonn II
Read more about the article queer um vier: queer in Bonn
Bild: bonnFM

queer um vier: queer in Bonn

Die Bonner Queer-Szene ist deutlich größer als man anfänglich denken könnte. Um euch die queere Szene in Bonn näher zu bringen, haben wir Fabian von SCHLAU Bonn, Jan vom Queer Space in der Bundeskunsthalle und Noah vom Queer-Referat (+ Hund) zu Gast gehabt. Außerdem haben wir noch mit Willie Eyelash von Kokolores, der Bonner Dragstage geredet und noch die besten queeren Veranstaltungstipps rausgesucht.

Weiterlesenqueer um vier: queer in Bonn
Read more about the article queer um vier: Ist denn schon wieder Pride Month?
Bild: bonnFM

queer um vier: Ist denn schon wieder Pride Month?

Sommer, Sonne, Pride: Genauso bunt wie der Pridemonth Juni ist auch die aktuelle Ausgabe eures Lieblingspodcasts rund um queere Themen. Maso und Matthias sprechen über die Pride in Bonn, geben Netflix- und Buchempfehlungen - und wenden sich auch einem sehr ernsten Thema zu: Die Anfang Juni auf den Weg gebrachte Reform des europäischen Asylrechts trifft auch queere Geflüchtete besonders hart.

Weiterlesenqueer um vier: Ist denn schon wieder Pride Month?
Read more about the article queer um vier: ESC 2023
Bild: Aylin Otte

queer um vier: ESC 2023

Good evening, Europe! Wieder mal ist Deutschland letzter beim Eurovision Song Contest - warum wir ständig verlieren und vieles mehr rund um den ESC besprechen Maso & Matthias mit quv-Dauergast und lebendem ESC-Lexikon Jan. Außerdem: Die besten letzten Plätze und Matthias' Kommentar zu Kommentator*innen.

Weiterlesenqueer um vier: ESC 2023
Read more about the article queer um vier: Gendern
Bild: Maso Günther

queer um vier: Gendern

Sabine Mertens aus Hamburg (alias "Satzbau-Sabine") will es verbieten, Carolin Kebekus verehrt die heilige Mutter Glottis: Gendern spaltet die Gesellschaft wie kaum ein anderes Thema. Gendern, vor allem in geschlechtsneutraler Variante, ist aber auch ein wichtiges Thema für die queere Community - deshalb geht's bei uns diesmal genau darum: Welche Neuigkeiten gibt es vom WDR zum Thema Gendern? Wie geht Gendern in anderen Sprachen? Kann mensch Gesetze gendern? Was sind eigentlich Neopronomen? All das und mehr besprechen die Hosts Maso und Matthias in dieser Ausgabe von queer um vier.

Weiterlesenqueer um vier: Gendern