Bonn hält Bamberg in der zweiten Playoff-Partie nicht stand

Nach dem Überraschungssieg gegen Brose Bamberg im ersten Spiel der Playoffs blieben die Telekom Baskets Bonn im zweiten Spiel ohne Chance. Im fast bis auf den letzten Platz gefüllten Telekom-Dome verlor die Mannschaft von Predrag Krunic mit 71:86 (19:25; 16:30; 14:17; 22:15) und Bamberg glich die Serie wieder aus. Bei den Baskets avancierte Ryan Thompson mit 13 Punkten zum Topscorer. Lucca Staiger und Daniel Theis erzielten bei den Gästen jeweils 15 Zähler.

weiterlesen…