Dozierende im Online-Hörsaal                                                        Dr. Manuel Becker im Gespräch
bild: pixabay

Dozierende im Online-Hörsaal Dr. Manuel Becker im Gespräch

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Artikel
Lesezeit: < 1 Minute

Im Frühling 2020 hat die Pandemie den Uni-Alltag mit voller Wucht getroffen. Die Umstellung von vollen Hörsälen, lernen in der Bib und Freistunden im Café auf digitale Lehre von zu Hause aus fällt manchen Studierenden sehr schwer, für andere ist das ein Segen. Wie Studierende mit dieser Situation umgehen haben wir bei bonnFM schon breit diskutiert, aber wie geht es den Dozierenden auf der anderen Seite des Zoom-Links damit? Wie gehen sie damit um vor schwarzen Kacheln ein Seminar zu leiten, was tut die Uni Bonn für die Qualität der digitalen Lehre und an welchen Stellen gibt es noch Luft nach oben? Über das und vieles mehr haben wir mit dem Dozenten und Leiter der institutsinternen Taskforce für digitale Lehre am Institut für politische Wissenschaft und Soziologie Dr. Manuel Becker gesprochen.

Von Nicole Meck und Vincent Müller