“Männertag”: bonnFM im Interview mit Regisseur Holger Haase und den Darstellern Oliver Wnuk und Chris Tall
Bild: Désirée Wilde/bonnFM

“Männertag”: bonnFM im Interview mit Regisseur Holger Haase und den Darstellern Oliver Wnuk und Chris Tall

Am 6. September 2016 feierte der Film "Männertag" in Köln Premiere. Davor nahmen sich einige der Künstler Zeit für ein Interview. Hier die besten Antworten zum Nachhören und das ganze Interview zum Nachlesen.

Weiterlesen “Männertag”: bonnFM im Interview mit Regisseur Holger Haase und den Darstellern Oliver Wnuk und Chris Tall
Männertag
Bild: ©universumfilm

Männertag

Dass Trailer in die Irre führen können, kommt vor. Manchmal halten sie aber auch, was sie versprechen. Und trotzdem ist der Film ganz anders als erwartet. Männertag, der am 8. September gestartet ist, ist so ein Film. Viel ruhiger und mehr Charakterstudie als Sauftour. Vielmehr, ja, vielleicht sogar Frauen- als Männerfilm.

Weiterlesen Männertag
Der Idiot, der Geizkragen und die Schwuppe
Bild: Contra-Kreis-Theater

Der Idiot, der Geizkragen und die Schwuppe

Noch bis zum 10. Juli läuft jeden Abend (außer montags) im Contra-Kreis-Theater, das direkt neben der Universität in Bonn liegt, das Stück „Der Vorname“. Unter der Regie von René Heinersdorff liefern Anja Kruse, Sebastian Goder, Pascal Breuer, Werner Tritzschler und Janina Isabell Batoly ein grandioses Stück Schauspielkunst ab.

Weiterlesen Der Idiot, der Geizkragen und die Schwuppe
Jane Austen wäre stolz…
BIld: Titel ©SquareOne/Universum

Jane Austen wäre stolz…

...auf diese waffenschwingenden, selbstbewussten Damen. In der auf Seth Grahame-Smiths Roman basierenden Kinooadaption „Stolz und Vorurteil und Zombies“ gehört der Umgang mit Waffen zur guten Etikette.

Weiterlesen Jane Austen wäre stolz…