Wir müssen mehr über sexuelle Belästigung sprechen – auch an der Uni!
bild: bonnFM

Wir müssen mehr über sexuelle Belästigung sprechen – auch an der Uni!

Im Laufe der letzten Woche ist ein Thema besonders präsent in unseren Instagram- und Twitterfeeds gewesen, und das ist sexuelle Belästigung gegen Frauen. Losgelöst wurde die Debatte von dem 15 Minütige Beitrag „Männerwelten“ von Pro7 und Joko und Klaas. Aber wie sieht es eigentlich an der Uni Bonn aus? Um das herauszufinden habe ich mit Sandra Hanke, der zentralen Gleichstellungsbeauftragten der Uni Bonn gesprochen.

Weiterlesen Wir müssen mehr über sexuelle Belästigung sprechen – auch an der Uni!
Studieren mit Handicap
Bild: bonnFM

Studieren mit Handicap

An der Universität Bonn gibt es rund 8.000 Studierende mit einer Behinderung oder chronischer Erkrankung. Ihnen das Studium zu erleichtern, ist Aufgabe von Marion Becker, der Beauftragten für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung. bonnFM hat sich mit ihr getroffen und geklärt, welche Möglichkeiten Betroffene haben.

Weiterlesen Studieren mit Handicap

Macht. Geschlecht. Diskriminierung? Die bonnFM-Sexismus Sendung: Übergriffe

Knapp ein Jahr #metoo - Millionen von Frauen thematisieren öffentlich die Themen sexuelle Belästigung, Nötigung und Vergewaltigung. Diesen Themen widmen wir diese Sendung unserer Sexismus-Reihe. Es ist wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie die Situation heutzutage ist, und dass die Gleichberechtigung beim gesetzlich verankerten Wahl- und Arbeitsrecht noch lange nicht erreicht ist.

Weiterlesen Macht. Geschlecht. Diskriminierung? Die bonnFM-Sexismus Sendung: Übergriffe
Hausarbeiten-Stress: „In den seltensten Fällen geht es um Leben und Tod“
Bild: Louisa Schmörkel / bonnFM

Hausarbeiten-Stress: „In den seltensten Fällen geht es um Leben und Tod“

Zitierregeln, roter Faden, Umzug in die ULB - wer kennt es nicht: das Drama um Hausarbeiten - und hasst es? Doch nun gibt es Hoffnung für alle, die der wissenschaftliche Schreibprozess an den Rand der Verzweiflung treibt! Das Schreiblabor der Philosophischen Fakultät berät bei allen Fragen rund ums Schreiben.

Weiterlesen Hausarbeiten-Stress: „In den seltensten Fällen geht es um Leben und Tod“