bonnFM liest. Die Sendung vom 15.Mai.
Bild: bonnFM

bonnFM liest. Die Sendung vom 15.Mai.

Dieses Mal besprechen wir die Romane „Die Geschichte des Wassers“ (Maja Lunde) und „Die Erfindung der Flügel“ (Sue Monk Kidd), berichten von der Gedenkveranstaltung anlässlich des 86. Jahrestags der Bücherverbrennung in Bonn, rufen eine neue Runde des bonnFM Literaturwettbewerbs aus und stellen uns die Frage: Was ist Literatur?

Weiterlesen bonnFM liest. Die Sendung vom 15.Mai.
Zuende gelesen? Auf den Kompost mit dem Buch!
Bild Tobias Ritz
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:10. April 2019

Zuende gelesen? Auf den Kompost mit dem Buch!

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Die Freitags-Klima Streiks werden lauter und die Bewegung um Zero-Waste wird größer – und das auch in Bereichen, die vordergründig vielleicht erstmal wenig mit Müll sparen oder Streiken zu tun haben. Ein Beispiel hierfür ist der Verlag „Matabooks“, welcher Bücher aus Graspapier herstellt.

Weiterlesen Zuende gelesen? Auf den Kompost mit dem Buch!
bonnFM liest. Die Sendung vom 3. April 2019
Bild: bonnFM

bonnFM liest. Die Sendung vom 3. April 2019

Wie feiern ein Jahr bonnFM liest! In der Jubiläumssendung sprechen wir über „Der dunkle Garten“ von Tana French, „The Cutting“ von James Hayman, die Neuerscheinungen im April und rufen eine neue Wettbewerbsrunde aus. bonnFM liest.

Weiterlesen bonnFM liest. Die Sendung vom 3. April 2019