Der Diktator im Kinderzimmer
Bild: Thilo Beu
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:17. Dezember 2018

Der Diktator im Kinderzimmer

Spätestens seit dem Kinofilm 300 kennt ihr alle Xerxes. Georg Friedrich Händel hat die historische Figur als Operncharakter mit aufwühlendem Liebesleben adaptiert. Das Stück läuft nun in der Oper Bonn.

Weiterlesen Der Diktator im Kinderzimmer
Eckart von Hirschhausen: „Endlich!“ – Familienfest in der Oper
Bild: Tim Ilskens
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:25. November 2018

Eckart von Hirschhausen: „Endlich!“ – Familienfest in der Oper

Am Montag fand die Premiere von Eckart von Hirschhausens neuem Pogramm „Endlich!“ statt. Der Mediziner klärte die Frage nach einem möglichst langen Leben und warum Anti-Aging-Cremes Quatsch sind, weil nicht…

Weiterlesen Eckart von Hirschhausen: „Endlich!“ – Familienfest in der Oper
„Bislang waren wir sanft, jetzt wollen wir grausam sein” – Tosca in der Bonner Oper
Bild: Thilo Beu | George Oniani & Yannick-Muriel Noah als CARAVADOSSI & TOSCA
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:30. Mai 2017

„Bislang waren wir sanft, jetzt wollen wir grausam sein” – Tosca in der Bonner Oper

Oper - nur etwas für älteres Bildungsbürgertum? So einfach scheint es nicht zu sein. Seit Donnerstag, dem 25. Mai ist TOSCA wieder im Opernhaus Bonn zu sehen. Ein bonnFM-Artikel über die kraftvollen Bilder einer Oper.

Weiterlesen „Bislang waren wir sanft, jetzt wollen wir grausam sein” – Tosca in der Bonner Oper
Raub, Mord, Vergewaltigung
Papst Leo I. flitzt auf einem Bühnenarbeiter-Buggy in die Szenerie. Bild: Thilo Beu
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:7. Februar 2017

Raub, Mord, Vergewaltigung

Mit diesen Worten beginnt der Chor in der Verdi Oper „Attila“. Das Frühwerk des italienischen Komponisten läuft momentan in der Bonner Oper. bonnFM hat den Regisseur getroffen und die Premiere besucht.

Weiterlesen Raub, Mord, Vergewaltigung
Märchenhafte Reise in die Welt des Nussknackers
Bild: Moldawisches Staatsballett

Märchenhafte Reise in die Welt des Nussknackers

"Der Nussknacker" schafft es mit einer feierlichen Atmosphäre die weihnachtliche Stimmung vom Ende des Jahres noch in den Anfang des neuen Jahres 2017 zu übertragen. Mit insgesamt drei Vorführungen berührt das Opernhaus in Bonn wieder viele Menschen. Seit 2014 ist es das erste Mal, dass wieder ein Moldawisches Nationalballett in Bonn gezeigt wird. Die berührende Musik von Peter I. Tschaikowski und die Choreographie von Yuri Grigorovitsch, die insgesamt von 40 Tänzerinnen und Tänzern vorgeführt wird, kann sowohl Groß als auch Klein begeistern, wie man in der ersten Vorführung in Bonn sehen konnte.

Weiterlesen Märchenhafte Reise in die Welt des Nussknackers