Einsfünfzig – Folge 6: Kultur- und Veranstaltungsbranche auf stumm gestellt –               Wie es Musiker:innen und Veranstalter:innen mit den Corona-Maßnahmen geht
Bild: bonnFM

Einsfünfzig – Folge 6: Kultur- und Veranstaltungsbranche auf stumm gestellt – Wie es Musiker:innen und Veranstalter:innen mit den Corona-Maßnahmen geht

Wie geht es aufstrebenden Musiker:innen mit dem Auftrittsverbot? Wie können sie proben? Welche Sorgen haben Veranstalter:innen im letzten Jahr gehabt und wer wird wie unterstützt? Hört rein, für ein bisschen Konzertnostalgie und um zu erfahren, ob und wie ihr eure Lieblingskünstler:innen gerade und in Zukunft unterstützen könnt

Weiterlesen Einsfünfzig – Folge 6: Kultur- und Veranstaltungsbranche auf stumm gestellt – Wie es Musiker:innen und Veranstalter:innen mit den Corona-Maßnahmen geht
Nähe auf Abstand
Bild: unsplash

Nähe auf Abstand

Die Corona-Pandemie ist für uns alle eine große Belastungsprobe. Gerade jetzt sind Freundschaften besonders wichtig, um gut durch diese schwere Zeit zu kommen. Warum ist das so und wie könnt ihr euren Freund*innen trotz Kontaktbeschränkungen nahe sein?

Weiterlesen Nähe auf Abstand
Der Mensch hinter dem Genie
bild: bonnFM

Der Mensch hinter dem Genie

Die Bundeskunsthalle würdigt mit ihrer Ausstellung “Beethoven: Welt.Bürger.Musik” den Bonner Ausnahmekomponisten und nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Welt und das Leben Beethovens.

Weiterlesen Der Mensch hinter dem Genie
Der Fall Jens Söring
Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Juridicum-Bonn.jpeg

Der Fall Jens Söring

Der Deutsche Jens Söring saß 33 Jahre in britischen und US-amerikanischen Gefängnissen. Vor zwei Wochen kündigten die USA überraschend an ihn freizulassen.

Weiterlesen Der Fall Jens Söring