Read more about the article Schauspieler Roland Riebeling im Interview: “Sich zeigen wollen ist das aller Wichtigste”
Bild: Martin Valentin Menke

Schauspieler Roland Riebeling im Interview: “Sich zeigen wollen ist das aller Wichtigste”

Wir haben Schauspieler Roland Riebeling getroffen, der unter anderem als Assistent Norbert Jütte im Kölner Tatort und in der bekannten Netflix Serie: "How to Sell Drugs Online Fast" die Rolle des Vaters von Max: Jens Zimmermann spielt. Was seiner Meinung nach in der deutschen Filmbranche passieren muss, bei welchem Hollywood-Film er FAST mitgespielt hätte und was er für Tipps an alle Jung-Schauspieler*innen da draußen hat, erfahrt ihr im Interview.

WeiterlesenSchauspieler Roland Riebeling im Interview: “Sich zeigen wollen ist das aller Wichtigste”
Read more about the article Kinosendung: Deutscher Film
Bild: pixabay

Kinosendung: Deutscher Film

Der Deutsche Film kann mehr als Keinohrhasen! In welcher Epoche der deutsche Film als der "hotteste Shit" galt, wer Fatih Amin ist und wieso man immer das Gefühl hat, deutsche Produktionen sind heutzutage so mies, all das erfahrt ihr in der neusten Kinosendung. Außerdem haben wir mit dem Schauspieler von "How to Sell Drugs Online Fast" Roland Riebeling einen spannenden Interviewgast.

WeiterlesenKinosendung: Deutscher Film
Read more about the article Wenn Podcastfans auch deine Musik hören – Blond im  Southside Interview
Bild: bonnFM

Wenn Podcastfans auch deine Musik hören – Blond im Southside Interview

„Wir sind Fans von Therapie“ - sagt die Band Blond, deren letzter Song „Mein Boy“ genau dieses Thema behandelt. Wir sprechen mit ihnen über Therapie in der Musikbranche und warum Freundschaft keine professionelle Hilfe ersetzt.

WeiterlesenWenn Podcastfans auch deine Musik hören – Blond im Southside Interview

Optimierungsdruck und sich im Kreis drehen – Von Wegen Lisbeth im Southside Interview

Das neue Album kommt! Und es hat auf jeden Fall zwei I und ein A im Titel - die Zodiac Killer Fans unter euch, können damit sicherlich den Titel des nächsten Albums dechiffrieren. Was wir wissen: es bringt einen alten neuen Sound mit. Anders als die EP „Opti“, die thematisch auf Leadsänger Matzes persönliche Erfahrungen einging und eher mellow Synthytöne an den Tag gelegt hat.

WeiterlesenOptimierungsdruck und sich im Kreis drehen – Von Wegen Lisbeth im Southside Interview
Read more about the article Basti Schank im bonnFM-Interview zum ersten Solo-Album „Hoffnungsloser Optimismus“
Bild: bonnFM

Basti Schank im bonnFM-Interview zum ersten Solo-Album „Hoffnungsloser Optimismus“

Basti Schank ist Mitglied im Musiker-Kollektiv LuftXLiebe. Am Freitag veröffentlicht er sein erstes Solo-Album „Hoffnungsloser Optimismus“ mit einem Konzert in Ehrenfeld. Bei bonnFM hat er einen kleinen Vorgeschmack auf das Album mit einer exklusiven Live-Session gegeben. Im Interview erzählt er, wie das neue Album entstanden ist und welchen Stellenwert Freundschaft für ihn hat.

WeiterlesenBasti Schank im bonnFM-Interview zum ersten Solo-Album „Hoffnungsloser Optimismus“
Read more about the article Kinosendung mit KIKA, Super RTL und Co. | Kindheitsserien
Bild: pixabay

Kinosendung mit KIKA, Super RTL und Co. | Kindheitsserien

In dieser Kinosendung reden wir über ein Thema, mit dem jeder etwas anfangen kann: Kindheitsserien. Wir schwanken zwischen Nostalgie und Streit über Spongebob Schwammkopf und TKKG vs. Die Drei Fragezeichen. Außerdem reisen wir ins Taka-Tuka-Land und lassen uns von Yoyo und Doc Croc Märchen erzählen. Am Ende kommt das große Finale: Thomas und Xenia treten um den Titel "KIKA King/ KIKA Queen" an.

WeiterlesenKinosendung mit KIKA, Super RTL und Co. | Kindheitsserien
Read more about the article „Am liebsten würden wir alle erreichen, weil es uns alle betrifft“
Bild: bonnFM

„Am liebsten würden wir alle erreichen, weil es uns alle betrifft“

Chris Beltz, Bonina Mußmann und Sebastian Lindlar von Be Wild Films haben einen Dokumentarfilm gedreht: „Der unberechenbare Faktor: Warum wir das Klima nicht mit Zahlen retten werden“. Sie zeigen darin eindrucksvoll und atmosphärisch durch Bilder und Interviews mit Klimaforscher:innen und Aktivist:innen, wie viel schneller alle Prognosen, die den Klimawandel betreffen Wirklichkeit werden, weil der Mensch mit seinem Verhalten der „unberechenbare Faktor“ in der Gleichung ist. Ihren Film haben sie am 15.06. in der Brotfabrik in Beuel vorgestellt mit anschließender Publikumsdiskussion. Davor hatten sie noch Zeit bei Carlotta und Xenia im bonnFM Mittwoch Nachmittag vorbeizuschauen und darüber zu sprechen, wie man nachhaltige Filme produziert, ob sie sich selbst als Aktivist:innen bezeichnen würden und wieso das Medium Film super geeignet ist, möglichst vielen Menschen ihre Botschaft nahezubringen. Hört rein!

Weiterlesen„Am liebsten würden wir alle erreichen, weil es uns alle betrifft“
Read more about the article Kinosendung: “Trash”
Bild: Pixabay

Kinosendung: “Trash”

Das Kontrastprogramm zu den "Oscars". In dieser Folge der Kinosendung reden wir über alles was für uns "Trash" ist. Über den King of Trash Adam Sandler bis zu dem TV-Event des Jahres  "Die Passion" von RTL, ist alles mit dabei. Außerdem reden wir noch über zwei neue Kino-Releases: den geheimen Kino-Kassenhit "Everything Everywhere all at Once" und "The Northman" von Robert Eggers.

WeiterlesenKinosendung: “Trash”