Europameister in Sexismus und Homophobie
Bild: Frank Schwichtenberg / CreativeCommons

Europameister in Sexismus und Homophobie

Wenn am Sonntagabend das EM-Finale zwischen Italien und England in London beginnt, wird in den gerade erst geöffneten Biergärten wieder viel Bier gezapft, als wäre Corona schon lange Geschichte. Deutschland ist im EM-Fieber und feiert die neu gewonnen Freiheiten mit Public Viewing und Fußballeuphorie. Ein Sieger der EM steht aber jetzt schon fest: ein veraltetes Männlichkeitsbild.

Weiterlesen Europameister in Sexismus und Homophobie
Mit Instagram gegen sexuelle Belästigung
Bild: Franziska Peil

Mit Instagram gegen sexuelle Belästigung

Sexuelle Belästigung auf offener Straßen haben die meisten Frauen wohl schon einmal erlebt, auch hier in Bonn. Wir haben mit Franziska Peil gesprochen, die mit ihrem Instagram-Account @catcallsof.bonn auf genau dieses Problem aufmerksam machen will.

Weiterlesen Mit Instagram gegen sexuelle Belästigung
„Dann muss man einfach damit leben, dass Leute einen blöd finden“ – Sophie Passmann im Interview
Bild: Asja Caspari

„Dann muss man einfach damit leben, dass Leute einen blöd finden“ – Sophie Passmann im Interview

Sophie Passmann ist Radiomoderatorin, Kolumnistin und Mitglied im Ensemble vom Neo Magazin Royale. Vergangenen Sommer hat sie ihr erstes Buch „Alte weiße Männer“ veröffentlicht, für dass sie mit vermeintlich alten weißen Männern über Feminismus gesprochen hat.

Weiterlesen „Dann muss man einfach damit leben, dass Leute einen blöd finden“ – Sophie Passmann im Interview

Macht. Geschlecht. Diskriminierung? Die bonnFM-Sexismus Sendung: Übergriffe

Knapp ein Jahr #metoo - Millionen von Frauen thematisieren öffentlich die Themen sexuelle Belästigung, Nötigung und Vergewaltigung. Diesen Themen widmen wir diese Sendung unserer Sexismus-Reihe. Es ist wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie die Situation heutzutage ist, und dass die Gleichberechtigung beim gesetzlich verankerten Wahl- und Arbeitsrecht noch lange nicht erreicht ist.

Weiterlesen Macht. Geschlecht. Diskriminierung? Die bonnFM-Sexismus Sendung: Übergriffe

Alles wie gewohnt

Es ist Freitagabend. Oder eigentlich einfach irgendein Abend. Draußen ist es dunkel und ich mache mich zu Fuß auf den Weg nach Hause. Es ist alles wie gewohnt, ich laufe zielstrebig, gehe schnell und beobachte die ganze Zeit wer mir entgegenkommt. Vielleicht aus Paranoia, aber wahrscheinlich eher aus gutem Grund.

Weiterlesen Alles wie gewohnt
„Love Hip Hop. Hate Sexism.“
Bild: Clara Schulz / bonnFM

„Love Hip Hop. Hate Sexism.“

Frauen im Deutschrap. Für viele sind diese Schlagwörter heutzutage schon Trigger. Es wird sich bereit gemacht für eine handfeste Feminismus-Diskussion. Dass das aber auch ganz anders und weitaus entspannter ablaufen kann, beweist Jule Wasabi, die sich mit dem Thema in ihrem Vortrag, der vom Referat für Frauen und Geschlechtergerechtigkeit des AStA organisiert wurde, auseinandersetzt. bonnFM war für euch dabei, unvoreingenommen und gespannt.

Weiterlesen „Love Hip Hop. Hate Sexism.“

Glossar zur Sexismus-Reihe

Im Rahmen unserer Sendung fallen immer wieder Begriffe, deren Aufklärung es bedarf. Wenn einer dieser Begriffe nicht verstanden wird, kann man hier ganz einfach nachschauen. Diese Definitionen dürfen gerne in die Welt getragen werden.

Weiterlesen Glossar zur Sexismus-Reihe