Sixtiessängerin, Single, sucht Mr. Right – The Fabulous Singlettes live
Bild: Barbara Frommann

Sixtiessängerin, Single, sucht Mr. Right – The Fabulous Singlettes live

Drei stimmgewaltige Australierinnen rocken im März und April Malentes Theater Palast in Bad Godesberg. Wir waren bei der Premiere dabei.

„Exhausting, crazy and exhilarating!“, so beschreibt Melissa Langton, eine der drei Fabulous Singlettes ihre Show. Und das ist auf keinen Fall untertrieben. Die Hände der Zuschauer sind nach kurzer Zeit rot vom vielen Klatschen, während Naomi, Gina und Melissa einen Song nach dem anderen zum Besten geben. Sie haben es faustdick hinter den Ohren und klauen, wenn man nicht aufpasst, auch mal das Bier vom Tisch.

Nach 12 Jahren aus dem Outback zurück in Deutschland

Die drei Powerfrauen treten schon seit vielen Jahren zusammen auf und covern die größten Hits der 60er, 70er und 80er. Unter anderem standen sie schon mit Frank Sinatra und Tom Jones auf der Bühne. Dass sie jetzt in Bonn sind, ist den Besitzern von Malentes Theater Palast, Dirk Voßberg-Vanmarcke und Knut Vanmarcke, zu verdanken. „Wir haben sie vor 20 Jahren in Hamburg getroffen und wussten direkt, dass wir, wenn wir mal ein eigenes Theater haben, die Singlettes auf der Bühne haben wollen“, erzählt Dirk Voßberg-Vanmarcke voller Stolz. Jetzt haben sie sich den langersehnten Traum erfüllt, sie in ihr eigenes, im letzten Jahr eröffnetes Theater zu holen.

Zwar befinden sich die drei Australierinnen Naomi, Gina und Melissa „irgendwo zwischen 25 und dem Tod“, anmerken tut man ihnen das aber zu keiner Sekunde. Sie singen, tanzen, springen von der Bühne ins Publikum und geben alles bis sich die Haare aus ihren Beehive-Perücken lösen. Das Spiegelzelt betreten drei Frauen, die das Klischee der 60er-Jahre Hausfrau nicht besser erfüllen könnten. Etwas naiv, auf der Suche nach einem Mann und um das perfekte Aussehen bemüht. Doch im Verlauf der Show erleben die Zuschauer hautnah wie aus ihnen selbstbewusste, emanzipierte Ladys werden, die in den 80ern ankommen und „I Will Survive“ zum Besten geben.

Stimmvolumen in der Singlebörse Bonn

Bild: Barbara Frommann

Der erste Teil der Show besteht hauptsächlich aus vielen vielleicht nicht ganz so bekannten Hits, wie zum Beispiel „Tell Him“ von The Exciters. Die Wahl sei aber ganz bewusst auf diese Lieder gefallen, erklärt Naomi Eyers nach der Show. Denn viele sind Songs, die ursprünglich von Frauen performt, aber erst durch Coverversionen von Männern bekannt wurden. Und jetzt holen sie sich die Songs wieder zurück. Spätestens nach einer reinen Acapella-Version von “Where the Boys are” von Connie Francis haben die Singlettes dann das Publikum auf ihrer Seite.

Die zweite Hälfte hat alles, was laut Dirk Voßberg-Vanmarcke jeder kennen sollte: von Madonna über ABBA bis zu Cindy Lauper. Der Kronleuchter beginnt zu schwingen und die Wände wackeln vor lauter Stimmgewalt. Eventuell liegt das auch am Sturm, der draußen tobt. Kurz danach können sich die ersten Frauen nicht mehr halten, stehen auf und singen lauthals mit. Der Rest des Zeltes zieht nach und ein richtiges Konzertfeeling kommt auf.

Aber man bekommt nicht nur eine Musikshow (mit sehr vielen Kostüm- und Perückenwechseln) für sein Geld geboten. Zwischen den einzelnen Liedern liefern die drei auf Englisch eine leicht schlüpfrige Comedyshow ab. Nach Bonn sind sie nämlich nicht nur zum Singen gekommen. Die Singlettes sind zudem auf der Suche nach einem Mann und dazu auch aktiv mit Taschenlampen im Publikum unterwegs. Berührungsängste haben sie gar keine und sitzen mehr als einmal auf dem Schoß eines Zuschauers oder werfen mit Marshmellowhasen um sich. Dabei stecken sie mit ihrer überschäumenden Energie auch alle an, die sich vorher vielleicht für keine Fans der Musikrichtung gehalten haben.

The Fabulous Singlettes treten vom 6. März bis zum 14. April 2019 in Familie Malentes Theater Palast in Bonn Bad Godesberg auf. Weitere Infos gibt es hier.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen