30 Jahre Hauptstadtbeschluss: Was von der Bonner Republik bleibt
bild: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

30 Jahre Hauptstadtbeschluss: Was von der Bonner Republik bleibt

Heute ist es kaum noch vorstellbar, aber Bonn war tatsächlich mal die ganz große politische Bühne der Bundesrepublik Deutschland. Vor 30 Jahren, mit dem Hauptstadtbeschluss vom 20. Juni 1991, ist der Regierungssitz nach Berlin verlagert worden. bonnFM-Autorin Lisa Brinkmann über die Zeit der Bonner Republik und was davon heute noch übrig ist.

Weiterlesen 30 Jahre Hauptstadtbeschluss: Was von der Bonner Republik bleibt
Das Fest der guten Taten
bild: Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Das Fest der guten Taten

In der Weihnachtszeit helfen kann jede und jeder von uns, auch wenn dieses Jahr alles anders ist. Es gibt nicht nur Spendenaktionen in Bonn, man kann privat auch auf Nachhaltigkeit achten und die Nummer gegen Kälte anrufen, wenn man bedürftige Menschen entdeckt.

Weiterlesen Das Fest der guten Taten
Alltagsrassismus auch in Bonn
bild: bonnFM

Alltagsrassismus auch in Bonn

Seit dem Mord an George Floyd im Mai diesen Jahres wird verstärkt auch hier in Deutschland über Alltagsrassismus diskutiert. Dass diese Debatte kein schnell vergängliches Thema ist sollte klar sein, dennoch verstärken Ereignisse wie in Minneapolis solche Diskurse.

Weiterlesen Alltagsrassismus auch in Bonn