Read more about the article Rock ‘n’ Royal Republic
Bild: Susann Kexel / bonnFM

Rock ‘n’ Royal Republic

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik

Vergangenen Samstag war die schwedische Band Royal Republic zu Besuch im Kölner Palladium und hat ordentlich eingeheizt. Sie sind derzeit mit ihrem Album „The Weekend Men“ auf Tour und haben nun schon zum wiederholten Mal in Köln Halt gemacht. Unterstützt wurden sie am Abend von Dinosaur Pile up und Tim Vantol als Vorbands.

WeiterlesenRock ‘n’ Royal Republic
Read more about the article Zu Besuch bei Mutanten
Bild: Lucas Bayer / bonnFM

Zu Besuch bei Mutanten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik

Das deutsche Hip-Hop-Duo 257ers tourt momentan mit ihrem Album Mikrokosmos durch die Republik. Freitagabend beglückten Shneezin und Mike 4.000 Menschen im ausverkauften Palladium in Köln. Während des Konzerts wurden die Songs „Holland“ und „Holz“ mit Gold ausgezeichnet.

WeiterlesenZu Besuch bei Mutanten
Read more about the article Good Charlotte 2016 – Immer noch „The Young and the Hopeless?“
Bild: Lars Baumhöfener/greenlight Booking

Good Charlotte 2016 – Immer noch „The Young and the Hopeless?“

Ein Jahr nach ihrem letzten Album „Cardiology“ (2010) entschloss sich die amerikanische Pop-Punkband Good Charlotte, eine Pause einzulegen. Jetzt, im Jahre 2016 sind sie endlich wieder da mit ihrem neuen Album „Youth Authority“! Am 20. August kam die Band auf ihrer Europa-Tour ins Palladium nach Köln. bonnFM war für euch vor Ort und hat die Band sogar zum Interview getroffen.

WeiterlesenGood Charlotte 2016 – Immer noch „The Young and the Hopeless?“
Read more about the article Disclosure – die Gebrüder „Vibe“ in Concert
Bild: Patrick Wira / bonnFM

Disclosure – die Gebrüder „Vibe“ in Concert

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kultur

Kennt ihr Surrey? Die Grafschaft im Süden Englands mit ihren grünen Wiesen, den kleinen englischen Cottages und der ländlichen Idylle gibt anscheinend einen nicht unerheblichen kreativen Input: Es ist nicht nur die Heimat von Phil Collins, Eric Clapton, sondern – um unsere Generation anzusprechen – auch von Disclosure. Die Brüder Guy und Howard Lawrence machen seit 2009 UK-Garage und featuren mittlerweile Weltstars wie Lorde, the Weeknd und Sam Smith. Man kann sogar sagen: Eigentlich haben sie Sam Smith groß gemacht. Mit ihrem aktuellen Album „Caracal“, released 2015, das an den für sie typischen Sound anknüpft, sind sie momentan auf Europa-Tour. Dabei waren sie, nach langer Abstinenz, endlich auch wieder in Deutschland zu Gast, wobei neben Berlin und Hamburg das Kölner Palladium am 11.02.2016 einer ihrer Tourstopps war.

WeiterlesenDisclosure – die Gebrüder „Vibe“ in Concert
Read more about the article Hymnen für die verlorene Jugend
Bild: Klaas Steinhart

Hymnen für die verlorene Jugend

The Libertines feiern ihre Reunion und das dritte Studioalbum im Kölner Palladium. Nachdem sich die vier Briten 2004 im Streit getrennt hatten, bedeutet Anthems for doomed Youth und die dazugehörige Tour den Neustart. Peter Doherty, Carl Barât, John Hassall und Gary Powell zeigten in Köln, dass sie trotz mehrjähriger Pause noch einiges zu sagen haben.

WeiterlesenHymnen für die verlorene Jugend
Read more about the article Psychedelischer Space-Pop Trip mit Tame Impala
Bild: Toni Rosado für scannerFM / flickr.com unter CC BY-NC 2.0

Psychedelischer Space-Pop Trip mit Tame Impala

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Artikel

Mit ihrem akutellen Album „Currents“ haben sich Tame Impala dem Pop geöffnet. Auf der aktuellen Tour bewiesen die Australier bei ihrem Stopp in Köln, dass der Hype aus dem letzten Jahr berechtigt und nicht nur eine kurze Momentaufnahme war. Die Australier boten eine spektakuläre Show mit jeder Menge Spezialeffekten.

WeiterlesenPsychedelischer Space-Pop Trip mit Tame Impala