Rap und Soul – Chefket im Club Bahnhof Ehrenfeld
Quelle: Lena Jansen / bonnFM
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:4. Oktober 2018

Rap und Soul – Chefket im Club Bahnhof Ehrenfeld

Eine Horde von Nachtmenschen versammelte sich am 3.10. im Club Bahnhof Ehrenfeld um den Deutschrapper Chefket live zu erleben. Aber nicht nur Rap wurde an diesem Abend gefeiert, sondern auch Soul, ein Klavier und eine Violine mischten mit.

Weiterlesen Rap und Soul – Chefket im Club Bahnhof Ehrenfeld
“Ich mag Rap, wenn er hart ist” – Juse Ju im Interview
Bild: Jennifer Metaschk / bonnFM

“Ich mag Rap, wenn er hart ist” – Juse Ju im Interview

Wir haben auf dem Southside Festival mit Juse Ju über Heimat gesprochen. Er hat uns außerdem verraten, was er von den aktuellen Entwicklungen in der Rapszene hält und warum er gesagt hat, dass Studentenradios langweilige Fragen stellen.

Weiterlesen “Ich mag Rap, wenn er hart ist” – Juse Ju im Interview
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:12. März 2018

“13 Jahre Rap” – Megaloh im Interview

Momentan ist der Berliner Rapper Megaloh in Bonn für das "Over the Border" Festival. bonnFM hat mit ihm über über seine Erfahrungen, Entwicklung und wichtige Themen wie Diskriminierung geredet. Warum er nach Afrika und Amerika möchte um dort Musik zu machen, erfahrt ihr bei uns. Hört rein! 

Weiterlesen “13 Jahre Rap” – Megaloh im Interview
„Seid ihr bereit für die Queen of Trap?“
Bild: Jennifer Metaschk / bonnFM
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:10. März 2018

„Seid ihr bereit für die Queen of Trap?“

Am Freitag, den 2. März, hat die Hamburger Rapperin Haiyti ein Konzert im Kölner Club Bahnhof Ehrenfeld gegeben. Hier erfahrt ihr, wie das Konzert war und was Haiyti zu ihrem neuen Album sagt.

Weiterlesen „Seid ihr bereit für die Queen of Trap?“
Hip-Hop im Sitzen
Bild: Wikimedia Commons/JoeJoeJoe 93

Hip-Hop im Sitzen

In Düsseldorf fand vom 16. bis 19. November zum siebten Mal das New Fall Festival statt. Hier werden bekannte Künstler in eine Umgebung gesteckt, in der sie normalerweise nicht anzutreffen sind. bonnFM war dabei, als sich der deutsche Rapper Megaloh in einer Umgebung zurechtfinden musste, die dem Hip-Hop so fremd ist, wie 'Headbangen' zu Beethovens Klaviersonate 'Pathétique'.

Weiterlesen Hip-Hop im Sitzen
„Ist das Kunst oder kann das weg“ – SXTN in Köln
Bild: Jennifer Metaschk / bonnFM
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:13. Oktober 2017

„Ist das Kunst oder kann das weg“ – SXTN in Köln

„Wäre das nur ohne diese Stimmen dieser Nutten", "Peinlich" oder "Das ist kein Rap sondern Müll, aber SXTN sind ja auch keine Rapper sondern Bitches" . Das sind nur ein paar der Kommentare unter den YouTube Videos und Instagram Bildern von SXTN. Das Rapper Duo, Juju und Nura, aus Berlin erntet mehr Hass als Anerkennung. bonnFM war auf ihrem Konzert im E-Werk in Köln, um sich ein eigenes Bild von den zwei Berlinerinnen zu machen.

Weiterlesen „Ist das Kunst oder kann das weg“ – SXTN in Köln