Read more about the article Ein normales Album reicht uns nicht mehr – Taby Pilgrim und Liser über “ja”
Bild: bonnFM

Ein normales Album reicht uns nicht mehr – Taby Pilgrim und Liser über “ja”

JA! ist das, was Rapperinnen Taby Pilgrim und Liser gerne mal ausnahmsweise von der Rap-Community hören würden. Ein bejahen und begrüßen von neuem Sound und Dingen abseits vom Mainstream. Diese Einstellung hört und sieht man auch in dem Projekt “ja”, das nicht nur ein Album mit acht Tracks ist, sondern auch eine YouTube-Mockumentary im The Office - Style, die die Entstehungsgeschichte des Albums erzählt. Wie das Drehbuch zur Mockumentary entstanden ist, warum Liser berühmt werden möchte und Taby nicht und warum es den Beiden nicht mehr genügt, ein Standart-Album zu machen erfahrt ihr in unserem Interview

WeiterlesenEin normales Album reicht uns nicht mehr – Taby Pilgrim und Liser über “ja”
Read more about the article Hip Hop Tuesday 01/2022 
Bild: bonnFM

Hip Hop Tuesday 01/2022 

Es wird lokal, denn in dieser Ausgabe des Hip Hop Tuesdays haben wir 'Das Kollektiv' zu Gast! Makhulo, 21Marlo und Tibor quatschen mit uns über die Anfänge ihrer Rapcrew, wo es hingehen soll und welcher von ihren Crewmitgliedern den ersten großen Hit schreibt! Außerdem schauen wir auf die neuen EPs von PöbelMC und Apsilon. Auch was Künstler:innen angeht haben wir nicht gegeizt, ihr erfahrt nämlich mehr über die aufstrebende Paula Hartmann und badchieff im Interview!

WeiterlesenHip Hop Tuesday 01/2022 
Read more about the article Antilopen Geldwäsche Sampler 1: Von Nostalgie bis Autotune
Bild: Danny Kötter

Antilopen Geldwäsche Sampler 1: Von Nostalgie bis Autotune

Das noch in den Kinderschuhen steckende Label Antilopen Geldwäsche hat seinen ersten Sampler pünktlich zu Heiligabend rausgebracht. Da bei dem Label niemand außer der Antilopen Gang und ihrer Mitglieder gesigned ist, ist es nicht allzu überraschend, dass der Sampler im Grunde ein Potpourri aus allem ist, was die Antilopen Gang und ihre Mitglieder in den letzten Jahren ausgemacht hat. Gleichzeitig löst er durch seine Vielseitigkeit auch eine Vielzahl von Emotionen aus und vereint Rap, Klaviermusik, Gesellschaftskritik, Zwischenmenschliches, Selbstreflektion und Ballermann.

WeiterlesenAntilopen Geldwäsche Sampler 1: Von Nostalgie bis Autotune
Read more about the article “Was ich gemacht hab, ist eine große Selbsttherapie” – FELLY über sein Debütalbum im Interview
Bild: Patrick Catford

“Was ich gemacht hab, ist eine große Selbsttherapie” – FELLY über sein Debütalbum im Interview

„Ich bin in einer Wohlfühlbubble im Deutschrap“ sagt der Mann, der auf seinem ersten Album lyrisch gegen Polizeigewalt und die eigenen Panikattacken ankämpft.

Weiterlesen“Was ich gemacht hab, ist eine große Selbsttherapie” – FELLY über sein Debütalbum im Interview
Read more about the article Hip Hop Tuesday 09/2021
Bild: bonnFM

Hip Hop Tuesday 09/2021

HipHop is coming home, denn beim Kulturgartenkonzert hatten wir mehrere Größen aus der Szene bei uns in Bonn. Wir haben mit Dexter über Corona und Beatproducing geredet und Ahzumjot über Kinder, sein letztes Album und die Rolle von BIPoC im Deutschrap befragt. Die Interviews gibt's auch noch einzeln zum nachhören. "Auf der Suche" nach einem Classic Album bei Nura werden wir fündig und außerdem sprechen wir über die beiden Schwergewichte aus den USA: Drake und Kanye.

WeiterlesenHip Hop Tuesday 09/2021
Read more about the article Hip Hop Tuesday 06/2021
Bild: bonnFM

Hip Hop Tuesday 06/2021

In dieser Folge gibt es "Drama" mit BRKN, CRO nimmt uns auf seinen "trip" mit, aber keine Sorge - Danger Dan sagt: "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt." Neben diesen Alben erwarten euch auch Reviews von Brockhamptons "Roadrunner" und "Das schwarze Album" von Haftbefehl. Außerdem beantworten wir die Frage: "Wer ist eigentlich dieser Schmyt?" und klären, was momentan mit Genetikk los ist.

WeiterlesenHip Hop Tuesday 06/2021