Read more about the article Musik, Moshpits und unvergessliche Nächte – das war Rock am Ring 2024
Bild: bonnFM

Musik, Moshpits und unvergessliche Nächte – das war Rock am Ring 2024

80 Tausend Menschen springen gemeinsam auf und ab, der Asphaltboden bebt. Drei Bühnen stehen den Künstler*innen auch wieder zur 37. Auflage von Rock am Ring am Nürburgring zur Verfügung. Die Ärzte, Greenday und Måneskin sind Headliner.

WeiterlesenMusik, Moshpits und unvergessliche Nächte – das war Rock am Ring 2024
Read more about the article Debatte um Abschiebungen | Mexikos neue Präsidentin | Diversität bei Spotify || Summa Summarum vom 07. Juni
Bild: bonnFM

Debatte um Abschiebungen | Mexikos neue Präsidentin | Diversität bei Spotify || Summa Summarum vom 07. Juni

In der neuen Folge des bonnFM-Newspodcasts sprechen die Hosts Lea Dercks und Pia Dogondke über die politische Diskussion um Abschiebungen nach Afghanistan und über einen offenen Brief von Holocaust-Überlebenden an junge Wähler:innen. Außerdem berichtet bonnFM-Reporterin Marie Zabel über den Spotify-Algorithmus und Geschlechterdiversität auf Festivals.

WeiterlesenDebatte um Abschiebungen | Mexikos neue Präsidentin | Diversität bei Spotify || Summa Summarum vom 07. Juni
Read more about the article Einmal Rocken am Ring bei Sonnenschein, bitte!
Bild: bonnFM

Einmal Rocken am Ring bei Sonnenschein, bitte!

Vergangenes Wochenende findet das jährliche Rock Festival Rock am Ring statt. 70 000 Zuschauer*innen sind gekommen und freuen sich auf eine geile Zeit. Dabei wurde die Bitte nach Sonnenschein erhört und getanzt wurde das erste Mal seit Jahren nicht unter Regen, sondern unter blauem Himmel.

WeiterlesenEinmal Rocken am Ring bei Sonnenschein, bitte!
Read more about the article bonnFM Ruhestörung – Die Sendung von Januar 2023
Bild: Unsplash

bonnFM Ruhestörung – Die Sendung von Januar 2023

Zum Start des neuen Jahres schauen wir auf Rock-Klassiker, die dieses Jahr ihren 50ten Geburtstag feiern, entdecken ein feministisches Metal-Trio aus Indonesien, untersuchen den Einfluss von Emo-Musik auf Geschlechterrollen und noch Vieles mehr. Außerdem gibt es natürlich wie immer die News aus der Szene.

WeiterlesenbonnFM Ruhestörung – Die Sendung von Januar 2023
Read more about the article Interview mit Kafvka beim Rock am Ring
Bild: bonnFM

Interview mit Kafvka beim Rock am Ring

Kafvka stehen für linken Crossover-Punk aus Berlin - und haben damit auch das diesjährige Rock am Ring aufgemischt. Nach ihrem Auftritt hat bonnFM Rapper Jonas und Bassist Philipp zum Gespräch getroffen und mit ihnen über die Rückkehr auf die Bühne, Fridays For Future-Demonstrationen und den Umgang mit Hate aus der rechten Szene gesprochen. Platz für Appreciation für weibliche Musiker-Kolleginnen war am Ende auch noch.

WeiterlesenInterview mit Kafvka beim Rock am Ring
Read more about the article So war Rock am Ring 2022
Bild: pixabay

So war Rock am Ring 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause sind die Festivals in Deutschland zurück - allen voran Rock am Ring. Marlene Peine war vor Ort, hat Eindrücke gesammelt und erzählt von unverhofftem Wiedersehen, unverwechselbarem Ambiente und ungleichen Bandtypen.

WeiterlesenSo war Rock am Ring 2022
Read more about the article “Vergiss die Planerei, es kommt eh alles anders”
Foto: Rock am Ring

“Vergiss die Planerei, es kommt eh alles anders”

Die DONOTS haben Rock am Ring 2022 eröffnet - und dabei ordentlich Wirbel gemacht. Mitten im Konzert wird der Tote Hosen-Song “Hier kommt Alex” angestimmt und die Menge grölt sofort mit. Dann steht plötzlich Campino auf der Bühne, und es geht erst richtig los: Die Toten Hosen und die DONOTS covern zusammen den Ärzte-Song “Schrei nach Liebe”, dann ist Campino auch schon wieder runter von der Bühne. Aber die DONOTS sind noch lange nicht fertig: Zum krönenden Abschluss wird noch ein großes Banner heruntergelassen und die Band kündigt ihr neues Studioalbum “Heut ist ein guter Tag” an. Nach diesem explosiven Eröffnungskonzert hat bonnFM Reporterin Marlene Peine den Bassisten Jan-Dirk Poggemann und Drummer Eike Herwig auf ein Interview getroffen.

Weiterlesen“Vergiss die Planerei, es kommt eh alles anders”
Read more about the article “Nichts ist von Anfang an fantastisch”
Foto: Jens Nordstrom

“Nichts ist von Anfang an fantastisch”

Wenn Royal Republic auftritt, reißen sie die Bühne ab - Nicht anders war das beim vergangenen Rock am Ring. Es wurde gemosht, es wurde gecrowdsurft und es wurde gruppengerudert. Mit ihrer Energie zieht die Band das Publikum schon ab dem ersten Song in ihren Bann - Kein Wunder, dass die Bühne am Ende so schweißnass war, dass die Jungs darauf herumschlittern konnten. Vor ihrem Auftritt haben sich Bassist Jonas Almén und Drummer Per Andreasson aber noch mit bonnFM Reporterin Marlene Peine auf ein Interview zusammengesetzt.

Weiterlesen“Nichts ist von Anfang an fantastisch”